Dienstleistungen > Sehenswürdigkeiten > Český Krumlov > Museen

Regionalmuseum in Český Krumlov


Regionalmuseum in Český Krumlov

Horní 152
38101 Český Krumlov
Kontakt: Mgr. Filip Lýsek

Telefon: +420 380 711 674
Fax: +420 380 714 249

E-mail: info@muzeumck.cz
WWW: www.muzeumck.cz

Lage: Český Krumlov
Type: Museen

Lage auf der Karte


Angebotene Dienstleistungen:

  • Eintrittskartenreservierung, Bestellungen
  • Online-Eintrittskartenreservierung
  • Raumvermietung
  • Souvenirverkauf


Angebotsliste:


Das Regionalmuseum verwaltet zur Zeit 22 000 evidierte Posten des Sammlungsfonds, d.h. gleichsam 34 000 Sammlungsgegenstände. Die Museumsbibliothek enthält an die 5000 Büchereinheiten, davon mehr als 1/5 vom Sammlungscharakter.

Verkehrszugänglichkeit/Parking:
In der Fußgängerzone von Český Krumlov



..Öffnungszeiten


1. 5. 2017 - 2. 4. 2018 GESCHLOSSEN - REKONSTRUKTION!!


Gültigen Preisliste: 01.01.2018 - 31.12.2018

Mittel Einheit Preis pro Einheit
Emäsigung
Kinder ( 4-15 Jahre), Studenten, Senioren (ab 65 Jahre), Behinderte, ISIC, ITIC, Go 25, EUROBEDS, EURO 26 Youth - Card
Person25 CZK
ErwachsenePerson50 CZK
Familie100 CZK
Organisierte Gruppen
Kinder bis 15 Jahre mit Lehrer
person20 CZK



..Český Krumlov Card - 1 EINTRITTSKARTE IN 5 MUSEEN


..

Wollen Sie das Beste von Český Krumlov sehen und zugleich die Schönheiten der Stadt nach Ihrem eigenen Tempo und Gusto genießen? Genau das bietet Ihnen die Český Krumlov Card.

* ein freier Eintritt in fünf einzigartige Institutionen (im Preis der Karte inbegriffen)
* 50% Ersparnis von dem üblichen Eintritt
* 12 Monate Gültigkeit der Karte
* Übertragbarkeit der Karte auf andere Person in der gegebenen Kategorie
* Verkauf im Informationszentrum Český Krumlov und in den einzelnen Museen


Gültigen Preisliste: 01.01.2018 - 31.12.2018

Mittel Einheit Preis pro Einheit
Český Krumlov Card - ermässigt
Kinder, Senioren, Studenten, Behinderte
Pers.150 CZK
Český Krumlov Card - ErwachsenePers.300 CZK
Český Krumlov Card - Famile
2 Erwachsene + max. 3 Kinder
Familie600 CZK



..KERAMIKMODELL DER ALTSTADT

Termin Von - Bis
27.02.2017 - 31.12.2017   (Die-Son) 09:00 - 17:00

..

Die Idee eines Keramikmodells des historischen Kerns von Krumau, das den idealen Charakter der Stadt um 1800 wiedergegeben hätte, kam Mitte der 70er Jahre des 20. Jahrhunderts auf. Das Keramikmodell im Maßstab 1:200 enstand in den Jahren 1977-1984.

Die Vorarbeiten beruhten im Studium von Archivmaterialien und quellen, zeitgenössischen Plänen und Veduten, historischen graphischen Blättern und Fotografien sowie Messungen direkt vor Ort.

Die Autoren des Modells, Ing. arch. Petr Pešek und die Keramikerin Jana Pešková, wählten eine ungewöhnliche technologische Methode und fertigten die einzelnen Stadtbauten sowie die Gliederung des Geländes aus koloriertem gebrannten Ton an.

Das Modell wiedergibt eine Fläche von 56 ha des städtischen Denkmalschutzgebiets, um die 800 Bauten, die Moldau-Mäander und die heute schon nicht existierenden Stadt-befestigung, Stadmauer und Tore.

Das komplette Modell wurde der Öffentlichkeit erstmals Anfang 1985 vorgestellt und gehört bis heute zu den zu Recht hoch geschätzten und bewunderten Museumsexponaten.



Weitere Angebote: