Dienstleistungen > Sehenswürdigkeiten > Český Krumlov > Archiv > Highlights 2008 - Archiv

Ausstellung von Fotografien Michal Novotnýs - Missionen

Plakat der Ausstellung Armee der Tschechischen Republik in Missionen, Treffen der Blauen Barette 2008

náměstí Svornosti 2
38101 Český Krumlov
Kontakt: Ing. Tibor Horváth

Telefon: +420 380 704 614
Fax: +420 380 704 619
Mobil: +420 606 422 628

E-mail: tbh@centrum.cz
WWW: www.ckrumlov.cz/veteran

Lage: Český Krumlov
Type: Highlights 2008 - Archiv


Ausstellung großformatiger Farbfotografien des Fotoreporters von Lidové noviny Michal Novotný. Die Ausstellung bringt der Öffentlichkeit die gegenwärtige Armee und ihre Wirkung in Auslandsmissionen in der ganzen Welt näher.



Armee der Tschechischen Republik in Missionen

Termin Von - Bis
12.04.2008   (Sam) 12:00 - 16:00
13.04.2008 - 04.05.2008   (Mon-Son) 10:00 - 15:00

Michal Novotný, Mise, Sierra Leone, 2005 Michal Novotný, Mise, Afghánistán, 2005

Ausstellung großformatiger Farbfotografien des Fotoreporters von Lidové noviny Michal Novotný, die der Öffentlichkeit die gegenwärtige Armee und ihre Wirkung in Auslandsmissionen in der ganzen Welt näher bringt. Die Vernissage der Ausstellung findet im Rahmen des Programms des bereits traditionellen Treffens der Blauen Barette anlässlich des 16. Jahrestags der Sendung der ersten Truppen der Tschechischen Republik, die sich in Český Krumlov vorbereiteten, in die Friedensmissionen der UNO statt. Die Ausstellung ist eine kleine Einladung zum Festival der militärhistorischen und Dokumentarfilme, das im November 2008 stattfinden wird.

Leistungsbeschreibung: Eintritt frei, Möglichkeit der Bestellung einer Besichtigung außerhalb der Betriebszeiten




Michal Novotný, 1973


Michal Novotný, Mise, Afghánistán, 2005 Michal Novotný, Mise, Libérie, 2005

In den Jahren 1992 – 1995 arbeitete er als unabhängiger Fotoreporter für die Zeitschriften Reflex und Respekt, dokumentierte z. B. den Krieg in Bergkarabach, Südosetia, Abchasien sowie Albanien. In den Jahren 1995 – 1998 war er bei der Zeitschrift Reflex angestellt und durchreiste Bosnien und Herzegowina, Kuba, das östliche Zaire, Haiti, Somalia und weitere Länder. Seit 1998, als er Fotoreporter von Lidové noviny wurde, besuchte er auch den südlichen Sudan, Kosowo, die Türkei, Sri Lanka, Inguschetia, Israel und Palestina und wiele weitere Staaten. Novotnýs Fotografien der Flüchtlinge von Kosowo wurden in die prestigevolle Auswahl von „Hundert Fotografien des Jahrhunderts“ eingereiht. Er bekam auch den UHNCR-Preis für seine Serie von Fotografien der Blinden im westafrikanischen Liberien. Die Zeitung Lidové noviny veröffentlichte im Jahr 2001 seine Aufnahme des Jungen Adschamal, dank dem die Aktion der Vereinigung Berkat – Hornhauttransplantationen – im Kabuler Krankenhaus zu laufen begann. Die Fotografien von Michal Novotný wurden im Rahmen des Begleitsprogramms des Festivals Jeden svět (Eine Welt) in vielen Städten der Tschechischen Republik ausgestellt.




Tschechische Missionen – Zyklus von Dokumentarfilmen


..

„Tschechische Missionen“ – Zyklus von Dokumentarfilmen über die Wirkung der Armeeangehörigen Tschechiens in Auslandsmissionen, die gemeinsam mit den Fotografien Michal Novotnýs entstanden. Die Dokumentarfilme vom Zyklus "Tschechische Missionen" erfassen das Leben und die Aufgabenerfüllung der tschechischen Soldaten, die in acht Ländern der Welt zu erreichen waren. Der ganze Zyklus auf DVDs fasst 10 Folgen um: Departure, Liberia, Iraq, Afganistan, Bosnia, Siera Leone, Georgia, Kosovo, Congo, Experience. Der Dokumentarfilm Kongo gewann den 1. Preis des Verteidigungsministers Italiens beim 17. Jahrgang des internationalen Festivals von Militärdokumentarfilmen ESERCITI E POPOLI in Rom in der Kategorie Militäroperationen, Schutz des Friedens und der Menschenrechte. Proben von den Filmen sind bei der Vernissage der Ausstellung zu sehen. Alle Filme werden in vollem Umfang auf Bestellung samstags und sonntags im Rahmen der Ausstellung und des Festivals der militärhistorischen und Dokumentarfilme Český Krumlov im November 2008 (14-16.11.2008) zu sehen sein.




Festival der militärhistorischen und Dokumentarfilme, Český Krumlov

Termin Von - Bis
14.11.2008 - 16.11.2008   (Fre-Son) 11:00 - 20:00

..

Das Festival der militärhistorischen und Dokumentarfilme, Český Krumlov 2008 will eine neue langjährige Veranstaltung schaffen, die am Bereich der historischen, Dokumentar- und Amateurfilme mit Militär- und Sicherheitsthematik orientiert wäre. Das Festival will die Traditionen und Tätigkeiten unserer Truppen im Kampf für Freiheit und Demokratie insbesondere im Ausland unterstützen und vorstellen. Außer diesem Grundthema will es die Öffentlichkeit mit der Realität der Konflikte in der Welt, den Gründen ihrer Entstehung, Lösungsweisen und ihren Auswirkungen bekannt machen. Das Festival selbst wird mit weiteren Begleitveranstaltungen für Fach- sowie Laienöffentlichkeit ergänzt (Ausstellung, Börse der Medaillen- und Abzeichensammler, Projektion von Ganzabendfilmen mit Militärthematik, Theatervorstellungen im Stadttheater und weitere). Im Rahmen des Festivals wird auch ein neuer Film zu sehen – Tobruk, der allen tschechischen und slowakischen Veteranen, sowie dem inländischen Widerstand im 2. Weltkrieg gewidmet ist. Zum feierlichen Gipfel des Festivals wird der bereits tradionelle Veteranenball.




Treffen der Blauen Barette

Termin Von - Bis
12.04.2008 - 13.04.2008   (Sam-Son) 11:00 - 22:00

Setkání Modrých baretů, Český Krumlov 2007

Das bereits traditionelle Treffen der Teilnehmer an Friedensmissionen - Treffen der Blauen Barette.

11:00-11:20 Feierlicher Anmarsch - Eröffnung der Veranstaltung (2. Schlosshof – an den Kanonen der Schlossgarde)

11:30-12:30 Vernissage der Ausstellung (2. Schlosshof, Münze)

12:00 - 13:00 Eintragung in die Chronik (2. Schlosshof, Schlossturm)

Mehr Info unter www.ckrumlov.cz/veteran




Veranstalter und Partner:





Verteidigungsministerium der Tschechischen Republik - Veranstalter





Vereinigung der Kriegsveterane der Tschechischen Republik - Mitveranstalter





Staatliche Burg und Schloss Český Krumlov - Partner





Militärwälder und -güter - Partner