Dienstleistungen > Sehenswürdigkeiten > Český Krumlov > Archiv > Highlights 2005 - Archiv

Internationales Theaterfestival MIRACULUM ČESKÝ KRUMLOV 2005

Festival Miraculum ..

Latrán č.6
38101 Český Krumlov
Kontakt: Petr Vodička - ředitel festivalu

Telefon: +420 380 711 175
Fax: +420 380 711 077

E-mail: info@theatrecentre.cz
WWW: www.theatrecentre.cz

Lage: Český Krumlov
Type: Highlights 2005 - Archiv


Angebotene Dienstleistungen:

  • Eintrittskartenreservierung, Bestellungen


Der Sinn des Festivals ist die Wiederbelebung der Arten- und Genretraditionen, die mit der Theatergeschichte von Český Krumlov verbunden sind, dies in inszenierenden und interpretierenden Arbeiten von führenden einheimischen und ausländischen Theaterschauspielern unter Benützung authentischer Räume und eines Umfelds mit einer reichen Tradition sowie mit effektivsten architektonischen und urbanistischen Elementen. Die Präsentations- Programmskala führt von klassischen Vorstellungen (Kammeropern, Ballet und Tanz, Bewegungs- und Effektivitätstheater, Marionettentheater usw.) bis hin zu improvisierten Formen wie zum Beispiel Commedie dell´arte, Straßen- und Karnevaltheater, Clownvorstellungen und moderne Pantomine, neuer Zirkus mit Jonglierkunst, Akrobatik, Stelzengehen und ähnliches, Site-specific-Projekte und weitere Para-Theatervorstellungen, wie es in der heutigen Zeit vom Theater und der Kunst angeboten wird.

Ein grundsätzliches Ziel ist auch die Entwicklung einer langfristigen grenznahen Zusammenarbeit – namentlich mit Theater- und Künstlerinstitutionen sowie mit Gruppen aus dem benachbarten Österreich und Bayern. Ähnlich ist das Programm integrierenden Tendenzen der EU sowie den fachlichen Interessen aus Übersee geöffnet. Für die ausländische Fachwelt und Interessenten ist das Festival quasi ein Tag der offenen Türen in alle Theaterräume der Stadt, wo die Benützungsart vorgestellt wird.



Umzug

Termin Von - Bis
20.10.2005   (Don) 10:00 - 11:00

Umzug von der SUPŠ Hl. Anežka Česká zum Theaterzentrum des Hl. Jošt mit allegorischen Auftritten, lebenden Bildern, Gauklern, Stelzengehern, Jongleuren, Marionettenspielern, Steppern, Musikern und Clowns (Gruppe Mimotaurus – Dominik Tesař und Gemeinschaft)

Leistungsbeschreibung: Eintritt frei




Vernissage und Happening der Studenten

Termin Von - Bis
20.10.2005   (Don) 11:00 - 12:00

Theaterzentrum beim Hl. Jošt: Vernissage der Studenten SUPŠ der Hl. Anežka Česká + Happening der Studenten.

Leistungsbeschreibung: Eintritt frei




Studio Ypsilon - Mozart in Prag

Termin Von - Bis
20.10.2005   (Don) 19:30 - 21:50

Stadttheater: feierliche Eröffnung des Festivals
Studio Ypsilon - Jan Schmid/Jaroslav Etlík/Zdeněk Mahler/Miroslav Kořínek : Mozart in Prag Als gewissermaßen paradoxer Spaziergang durch die Zauberflöte mit einem logischen Halt an Don Giovanni, bis zur abschließenden beschleunigten Wiederholung, um sich das leichter zu merken, mit Musik von Wolfgang Amadeus Mozart (1756 – 1791) als Gast. Die Vorstellung ist häufig Gast ausländischer Festivals. Amadeus wird von Jan Jiráň dargestellt. Weiter spielen: J. Kretschmerová, L. Termerová, J. Synková, J. Schneiderová, M. Dejdar, M. Eben, P. Vacek, J. Lábus, P. Nový, P. Popelka und M. Kořínek Regie: J. Schmid; Ausstattung: M. Melena; musikalische Einstudierung: M. Kořínek; Dramaturgie: J. Etlík
Die Vorstellung dauert 2 Stunden und 20 Minuten.




Bankettschmaus nach der Premiere

Termin Von - Bis
20.10.2005   (Fre) 22:00 - 23:30

Stadttheater: Bankettschmaus nach der Premiere Treffen mit ausländischen Gästen, Theaterkünstlern, Journalisten und Organisatoren des Festivals).




Nationales Marionettentheater Prag - Orfeo ed Euridice

Termin Von - Bis
21.10.2005   (Fre) 17:00 - 18:30
21.10.2005   (Fre) 19:30 - 21:00

Theaterzentrum beim Hl. Jošt – im Saal des Marionettenmuseums

Nationales Marionettentheater Prag
Ch. W. Gluck: Orfeo ed Euridice (Wundertheater der barocken Welt)




Figurentheater Wilde & Vogel Stuttgart - Hamlet-Exit

Termin Von - Bis
21.10.2005   (Fre) 19:30 - 21:00

Stadttheater:
Figurentheater Wilde  Vogel Stuttgart (Deutschland)

Hamlet-Exit
(in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut und dem Tschechisch-deutschen Zukunftsfonds)

Leistungsbeschreibung: Rollstuhlgerechter Zugang




ZUŠ Český Krumlov - Der König und der Gaukler

Termin Von - Bis
22.10.2005   (Sam) 10:00 - 11:00

Plain-Air am Stadttheater:

ZUŠ Český Krumlov – Literarisch-
dramatische Abteilung

Anonym:
Der König und der Gaukler
(Regie: Roman Kyselka)

Leistungsbeschreibung: Eintritt frei




Nationales Marionettentheater - Jožin z bažin

Termin Von - Bis
22.10.2005   (Sam) 15:00 - 16:30

Stadttheater

Das Festival für die Kinder

Nationales Marionettentheater / Zentrum tschechischer Marionettenspieler

Ivan Mládek: Jožin z bažin (Sepp aus dem Sumpf) – tschechische Premiere des neuen Kinder-Musicals
(Regie: Petr Vodička)




Českokrumlovská scéna - Komödie über die Klugheit

Termin Von - Bis
22.10.2005   (Sam) 17:00 - 18:00

Innenhof der Prälatur (oder Prokyš-Saal):
Českokrumlovská scéna

Ivan Taller: Komödie über die Klugheit
(Regie: Štěpán Kryski)

Leistungsbeschreibung: Eintritt frei




Nationales Marionettentheater Prag - Don Giovanni

Termin Von - Bis
22.10.2005   (Sam) 19:30 - 21:00

Stadttheater:
Nationales Marionettentheater Prag

W. A. Mozart - Lorenzo da Ponte:
Don Giovanni (Regie: Karel Brožek)




Proradost - Verse Proradost (zur Freude)

Termin Von - Bis
22.10.2005   (Sam) 22:10 - 23:00

Gaststätte U Báby:
Proradost - offene informelle Gruppierung spielender Nichtschauspieler

Verse Proradost (zur Freude)

Leistungsbeschreibung: Eintritt frei




Nationales Marionettentheater Prag - Zaubervarieté oder Metamorphosen

Termin Von - Bis
23.10.2005   (Son) 10:00 - 11:30

Stadttheater:

Das Festival für die Kinder = Nationales Marionettentheater Prag

Bohumír Koubek – Josef Pikner: Zaubervarieté oder Metamorphosen
(+ Zusammenkunft der Kinder mit den Akteuren und Werkstatt mit dem gegenwärtigen Klassiker des tschechischen Marionettentheaters Meister Bohumír Koubek)




Stiftung des Barocktheaters - Meisterschaft der Krumauer Maschinisten

Termin Von - Bis
23.10.2005   (Son) 12:00 - 12:40

Schloss / Barocktheater:

Stiftung des Barocktheaters

Meisterschaft der Krumauer Maschinisten
(mit fachlichen Erläuterungen von
Dr. Pavel Slavko)

Leistungsbeschreibung: Besichtigung mit Führer

Art des Angebotes: für Einzelne und Gruppen

Führungen : Tschechisch




Staatliche Burg und Schloss - Tag der offenen Türen im Renaissance-Haus

Termin Von - Bis
23.10.2005   (Son) 13:00 - 13:30
23.10.2005   (Son) 13:30 - 14:00

Staatliche Burg und Schloss Český Krumlov

Tag der offenen Türen im Renaissance- Haus

Besichtigung des Depositoriums der Theaterfonds des Schlosses Český Krumlov mit fachlichen Erläuterungen von Dr. Helena Kazárová (Originale Theaterprospekte, Kostüme, Requisiten, Modelle u.ä.) – in Zusammenarbeit mit der Stiftung des Barocktheaters

Leistungsbeschreibung: Besichtigung mit Führer

Art des Angebotes: für Einzelne und Gruppen

Führungen : Tschechisch




Hofmusici Český Krumlov - Ghirlanda di Fiori

Termin Von - Bis
23.10.2005   (Son) 14:00 - 14:50
23.10.2005   (Son) 17:00 - 17:50

Schloss / Barocktheater:

Hofmusici Český Krumlov (ehemalige Capella
Accademica)

Antonio Caldara:
Ghirlanda di Fiori – erste tschechische Aufführung der Gratulationsoper zum Geburtstag des Kaisers Karl VI., Vater der Maria Theresia, die in dieser Vorstellung mitwirkte
(Regie: Zuzana Vrbová, Choreografie: Helena Kazárová, Dirigent und Cembalo: Ondřej Macek - in Zusammenarbeit mit der Stiftung des Barocktheaters)




Malé Vinohradské divadlo - Krumauer Commedia dell´arte

Termin Von - Bis
23.10.2005   (Son) 15:30 - 17:00

Schloss / Maskensaal:

Malé Vinohradské divadlo

Krumauer Commedia dell´arte
Rekonstruktion der Inszenierung von Komödien dell´arte - Die besondere Eigenschaft der Liebe und das betrogene Alter / Zvláštní vlastnosti lásky a podvedené stáří / und Der Schelmische Faschingsstreich / Masopustní šprým / laut handgeschriebenen Szenarien vom Ende des 18. und Anfang des 19. Jahrhunderts
(Übersetzung: Václav Bok, Regie und Choreografie: Václav Martinec)

Art des Angebotes: für Einzelne und Gruppen




Feierlicher Abschluss des Festivals

Termin Von - Bis
23.10.2005   (Son) 18:00 - 20:00

Feierlicher Abschluss des Festivals

Continuo Malovice

Südböhmische Premiere der Plain-Air Performance EXPO 2005 Ai-Chi (Japan) an der Strecke Schloss – Theaterzentrum beim Hl. Jošt – Stadtplatz – Horní ulice / Obere Gasse – Aussichtsplattform vor dem Hotel Růže – Stadttheater - in Ausführung von der Gruppe Continuo Malovice

(Regie: Pavel Šťourač) + Fire show + Trommelspieler (in Zusammenarbeit mit der Happy End Production)

Leistungsbeschreibung: Eintritt frei




Karin Schäffer Figurentheater

Termin Von - Bis
23.10.2005   (Son) 19:30 - 20:30

Stadttheater:

Karin Schäffer Figurentheater (Österreich)
in Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Kulturforum in Prag




Gemeinsames Treffen im Theater-Café des Stadttheaters

Termin Von - Bis
23.10.2005   (Son) 21:00 - 22:00

Gemeinsames Treffen im Theater-Café des Stadttheaters




Malé Vinohradské divadlo Praha - Krumauer Commedia dell´arte

Termin Von - Bis
24.10.2005   (Mon) 10:00 - 11:30

Stadttheater:
Epilog des Festivals

Malé Vinohradské divadlo Praha

Krumauer Commedia dell´arte
(Regie: Václav Martinec)




Veranstalter, Patrner, Sponsoren


Der Veranstalter des Festivals ist die Bürgergemeinschaft Divadelní centrum Český Krumlov gemeinsam mit dem Stadttheater Český Krumlov, ein weiterer Mitveranstalter ist die Stadt Český Krumlov.