Dienstleistungen > Sehenswürdigkeiten > Český Krumlov > Archiv > Highlights 2012 - Archiv

Fest der fünfblättrigen Rose ® 2012

Fest der fünfblättrigen Rose

Náměstí Svornosti 2
38101 Český Krumlov
Kontakt: Infocentrum Český Krumlov

Telefon: +420 380 704 622

E-mail: info@ckrumlov.cz
WWW: www.ckrumlov.cz/slavnosti2012

Lage: Český Krumlov
Type: Highlights 2012 - Archiv


26. Jahrgang des historischen Stadtfestes aus der Renaissancezeit, unter der Regierung der letzten Rosenberger, das den Titel Veranstaltung des Jahres 2010 in der Tschechischen Republik erhielt.


THEMA DIESES JAHRGANGS
Duell des Guten: FESTINA LENTE (Eile langsam!) versus MEMENTO MORI (Bedenke, dass du sterblich bist!)

Selten sind wir in der Geschichte Zeugen davon, dass die grundsätzlichen Lebenseinstellungen zweier fest verbundenen Persönlichkeiten in beiden Fällen die positive Ladung haben. Meistens kämpft das Gute gegen das Böse. Der Kampf der guten Gedanken gegen die bösen war und bleibt immer attraktiver, als wenn die Ideen darum kämpfen, welche von ihnen besser ist. Und so verlieren wir einen solchen Streit aus den Augen. Deshalb ist es gut, sogar nötig, dieser Gedanken und der damit verbundenen Persönlichkeiten ab und zu zu erinnern. Český Krumlov hat in dieser Hinsicht eine außerordentliche Stellung, denn als Bestandteil des Rosenbergischen Dominiums hat es auch in diesem Bereich woraus zu schöpfen. Durch das rosenbergische Geschlecht und dessen zwei bedeutendste Repräsentanten, Wilhelm und Peter Wok von Rosenberg, können wir das Duell zweier Lebenseinstellungen verfolgen, die, ohne dass die beiden Herren im Stande gewesen wären, sie im Voraus selbst zu formulieren, ihr Handeln und Verhalten beeinflussten. Gerade diese prägten nämlich nicht nur den Betrieb des oben erwähnten Dominiums, sondern in ihren Folgen in beträchtlichem Maße auch denn Gang des ganzen Königreichs Böhmen.

Die Geschichte der zwei Brüder, deren Lebenswege und -einstellungen sich vermengen, zusammenkommen, aber auch auseinander gehen und sich trennen, ist eine imposante Inspirationsquelle und Material nicht nur zum Nachdenken. Zum Nachdenken über sich selbst, über den Gang und das Fungieren der gegenwärtigen Welt und die Rolle, die jeder von uns in dieser Welt spielt. Es können aber auch neue Erlebnisse sein, die ihre Wurzeln in der Vergangenheit haben. Die Möglichkeit etwas Einzigartiges und Unwiederholbares in den „Kulissen“ einer der schönsten Städte der Welt zu erleben.

Lassen wir also die Zeit zurückkehren, um höfische Feste, Gauklerauftritte, Vorstellungen der Wanderkomödianten sowie renommierten Theatergesellschaften, zeitgenössische Musik und Tanz sowie die historische Küche zu genießen und zu „erleben“.



PARTNER


Die Organisatoren bedanken sich bei allen Partnern für die Unterstützung des 26. Jahrgangs vom Fest der fünfblättrigen Rose!

GENERALPARTNER:
* Budějovický Budvar, n. p.

HAUPTPARTNER:
* Tschechische Tourismuszentrale-CzechTourism

PARTNER:
* Energo Český Krumlov, GmbH.
* Linde Pohony, GmbH.
* Kámen a Písek, GmbH.
* Brauerei Eggenberg
* Vidox, GmbH. - Baugesellschaft
* Staatliche Burg und Schloss Český Krumlov
* Barrandov studio, Fundus
* Hotel Růže Český Krumlov
* Feston, GmbH. - Baugesellschaft
* Kaufland Česká republika
* EUROVIA CS, a. s., Niederlassung Gebiet von Westböhmen

MEDIENPARTNER:
* OIS - Offizielles Informationssystem Český Krumlov
* Monatsblatt Ozvěny z měst a obcí Českokrumlovska
* Tschechischer Rundfunk České Budějovice
* Tagblatt Českokrumlovský deník
* Hitradio Faktor
* Mladá fronta DNES




SCHLOSSTURM ZUM VERGNÜGEN


Schlossturm

Die Krumauer Gruppierung Proradost (Zum Vergnügen) knüpft an ihre Aktivität im Rahmen des 400. Jubiläums der Rosenberger an und bereitete die Installierung von vier großformatigen Leinwänden auf dem Krumauer Schlossturm vor, womit sie an dessen Renaissancegestalt erinnern und vielleicht auch die Diskussion über dessen heutige Gestalt beleben will. Es arbeiten zusammen: Gruppierung Proradost, Stadttheater Český Krumlov, Nationalamt für Denkmalpflege in České Budějovice – Staatliche Burg und Schloss Český Krumlov, Staatliches Gebietsarchiv Třeboň - Zweigstelle Český Krumlov, Jan Kočnar und ak. Maler Karel Hrubeš. Mehr unter www.proradost.info




FREITAG 22.6. 2012


HAUPTVERANSTALTUNGEN, UMZÜGE, ZEREMONIEN:

12.00 – 21.00 HISTORISCHER MARKT AUF DEM SCHLOSS
14.00 ERÖFFNUNG DES FESTES
19.00 GASTHAUS „U PETROVA VOKA“ – komponiertes Programm
22.00 NÄCHTLICHER FEUERZUG DURCH DIE STADT, Trasse des Umzugs: Horní-Gasse – Stadtplatz – Radniční – Latrán – Pivovarská – Gärten der Brauerei Eggenberg




STAATLICHE BURG UND SCHLOSS, 1. SCHLOSSHOF – HISTORISCHER MARKT

Termin Von - Bis
22.06.2012   (Fre) 12:00 - 21:00

Historischer Markt Krumauer Pfeifer Bruder von der Rose

* 12.00 – 21.00 HISTORISCHER MARKT

* 14.00 Krumauer Pfeifer – musikalische Schloss-Kurzweil in der Darbietung des Krumauer Flötenensembles
* 14.30 Eröffnung des Marktes - Trommlergruppe Wild Sticks
* 15.00 Theater Malé divadélko Prag – „Vom Hühnchen und Hähnchen“ (Posse) – das bekannte Märchen vom Hühnchen, das das habgierige Hähnchen zu retten versucht. Sind gerade Geiz und Habgier nicht das Hauptthema dieser Geschichte, aber auch Abbild der heutigen Welt? Es spielen und singen: Anna und Rostislav Novákovi.
* 15.30 Gaukler Jonáš – mancherlei Gauklerei in der Darbietung des Znaimer Gauklers
* 16.00 Kapka – böhmische Volkslieder in der Darbietung der Krumauer Folkkapelle
* 16.45 Theater Malé divadélko Praha – „Puppenvarietee“ – vier kurze Auftritte historischer Puppen (Marionetten) mit reproduzierter Musik, ohne gesprochenes Wort. Balletttänzerin, Clowns, Hexe und Strauß fesseln kleine sowie große Zuschauer.
* 17.00 Gruppe historischen Fechtens (im Folgenden SHŠ) Grál Brünn – Trommler- und Fechtervorstellungen, Jux und Tollerei führen die Fechter aus Brünn und breiter Umgebung vor
* 17.30 Krless – mittelalterliche weltliche Musik des 13. - 15. Jahrhunderts von Gaststätten, Marktplätzen, Studenten und Vaganten, sowie höfischen Festmahlen und Volksfesten + El Raks Sáel – gemeinsamer Auftritt der Musiker, des Fakirs und der Bauchtänzerinnen
* 18.00 Theater Malé divadélko Prag – „Vom Hühnchen und Hähnchen“ (Posse) – das bekannte Märchen vom Hühnchen, das das habgierige Hähnchen zu retten versucht. Sind gerade Geiz und Habgier nicht das Hauptthema dieser Geschichte, aber auch Abbild der heutigen Welt? Es spielen und singen: Anna und Rostislav Novákovi.
* 18.30 Bratři z Růže – Die Schatzinsel – Fechterspiel in der Darbietung der Krumauer Gruppe historischen Fechtens

Wo: STAATLICHE BURG UND SCHLOSS, 1. SCHLOSSHOF, Český Krumlov




PLATZ SVORNOSTI

Termin Von - Bis
22.06.2012   (Fre) 14:00 - 23:00

Duo Karson Feuerzug durch die Stadt

Moderiert von Jiří Laštovka

* 14.00 Eröffnung des Festes – Trommlergruppe Wild Sticks Český Krumlov
* 14.30 Duo Karson – Vorführung der orientalischen Fakir- und Tanzkünste in der Darbietung der Familie Macháček
* 15.00 Holba – europäische Musik des Mittelalters aus dem Volksmilieu
* 15.45 Gaukler Pupa - Jongleur und Tausendkünstler jongliert mit allem Möglichen und Unmöglichen zu Fuß sowie auf einem Einrad
* 16.15 Quanti Minoris – Burg-Rock, oder mittelalterlicher Straßen-Big-Beat – Sieger des Musikfestivals Porta 2010
* 17.15 Paolo Garbanzo (USA) – Gaukler und Jongleur
* 17.45 Monadria Polygamica und Trommlergruppe Wild Sticks – gemeinsamer Auftritt der Brünner Fahnenträger und der Krumauer Trommler
* 18.15 Farha – Vorstellung der Tänzerinnen vom Tanzstudio für orientalischen Tanz in Český Krumlov, an der sich das Auge sowie die Seele der Zuschauer erfreuen können, da Farha doch im Arabischen Freude bedeutet
* 19.00 GASTHAUS „U PETROVA VOKA“ – historische komponierte Vorstellung, wo der Schultheiß mit seiner Kompanie ein großartiges Programm für die ankommende Herrschaft vorbereitet. Mitwirkende: Trommeln – Wild Sticks Český Krumlov, Fechten und Trommeln – SHŠ Grál Brno, Fechten – ŠS Harcíři z Rokycan, SHŠ Rival Písek, Musik – Krless, Bakchus, Góthien, Tanz – Fioretto, Alla Danza, Ensemble der Schule des alten Tanzes Prag, Kancioneta, Salome, El Raks Sáel, Tänzerinnen und Fakir – In Flamenus, Gaukler – Pupa, Jonáš, Paolo, Komedianti na káře und weitere. Szenar und Regie: Jaromír Hruška, es moderieren und die Hauptrollen spielen Jiří Laštovka und Jakub Baran
* 22.00 ANKUNFT DES FUERZUGS
* 22.15 PAPOUŠKOVO SIROTCI – Konzert der populären Krumauer Kapelle

Wo: PLATZ SVORNOSTI, Český Krumlov




BRAUEREIGARTEN

Termin Von - Bis
22.06.2012   (Fre) 15:00 - 19:00

Brauereigarten Brauereigarten

* 15.00 – 19.00 Spiele, Wettbewerbe und Unterhaltung für Kinder jeden Alters – Al Rašíd
* 15.00 – 19.00 Fotoatelier Quisquis - mobiles Fotoatelier, ausgestattet mit einem umfangreichen Fundus historischer Kostüme, wo Sie zeitgenössische Kostüme anprobieren und dieses Ereignis auf Fotografien, die Sie auf einer CD bekommen, festhalten lassen können. Das Angebot gilt gegen Entgelt. Mehr Informationen finden Sie auch unter www.quisquis.cz

Programm Hauptbühne
* 15.00 – 19.00 Unterhaltungsblock für Kinder
* 15.00 Theater Facka – Märchenjahrmarkt
* 15.30 Paolo Garbanzo (USA) – Gaukler und Jongleur
* 16.00 Komedianti na káře
* 16.30 Duo Karson – Vorführung orientalischer Fakir- und Tanzkünste in der Darbietung der Familie Macháček
* 17.00 Gaukler Pupa - Jongleur und Tausendkünstler jongliert mit allem Möglichen und Unmöglichen zu Fuß sowie auf einem Einrad
* 17.30 Komedianti na káře - Jongleurvorstellung „Wer gewinnt?“
* 18.00 Gaukler Jonáš – mancherlei Gauklerei in der Darbietung des Znaimer Gauklers
* 18.30 Theater Facka – Improvisation auf Stelzen

Wo: BRAUEREIGARTEN, Český Krumlov




INNENHOF DER PRÄLATUR, HORNÍ-GASSE

Termin Von - Bis
22.06.2012   (Fre) 15:00 - 23:30

Innenhof der Prälatur Mittelalteriche Band Elthin

* 15.00 Studio dell´arte České Budějovice – Romeo und Julia, oder Kasperle in London – die berühmte Shakespeares Geschichte mal anders, in den Kulissen des Theaters Globe und mit untraditioneller Gestalt von Kasperle in der „Hauptrolle“. Shakespeare, verzeih!
* 17.00 Kinderstudio des Stadttheaters in Český Krumlov – Das böhmische Jahr. Das Ensemble entstand vor mehr als fünf Jahren. Es wird von Kindern ab dem zweiten Schuljahr besucht. Die Leiterin des Ensembles arbeitet mit den Kindern mit den Methoden der dramatischen Erziehung – Stimmen-, Bewegungserziehung, nonverbale Kommunikation und Etüden... Die Inszenierung Das böhmische Jahr oder Von Advent bis Advent besteht wie eine Collage aus einer Auswahl von der Volkspoesie, die uns mit ländlichen Volksbräuchen bekannt macht. Texte vermischen sich mit Volksliedern und kleinen Schauspielerauftritten. Die Inszenierung wurde in eine breitere Auswahl zur Nationalschau des Kindertheaters - Kinderbühne Svitavy 2012 empfohlen.
* 18.00 Theatergruppe Téměř divadelní společnost České Budějovice – „Johann der Schwätzer und Wie sich die Feen besserten“. Klassisches französisches Märchen über Johann den Schwätzer, der die Prinzessin von der furchtbaren Räubergefangenschaft rettete. Und das zweite, tschechische Märchen, über zwei boshafte Feen, ein braves Mädchen und einen riesigen Riesen…
* 19.00 Elthin – mittelalterliche Musik in der Darbietung der Pilsner Musiker
* 20.30 Theaterklub Českokrumlovská scéna – František Zborník – Peter Woks Geschichten oder Der Movie Star des 16. Jahrhunderts lebt! Regie: František Zborník und Jaroslav Kubeš
* 22.45 Theater Elf Praha – „Hochzeitshemden“ – Dramatisierung der klassischen Ballade Karel Jaromír Erbens.

Wo: INNENHOF DER PRÄLATUR, HORNÍ-GASSE, Český Krumlov




ŠIROKÁ-GASSE

Termin Von - Bis
22.06.2012   (Fre) 15:30 - 19:00

Band Lakomá Barka

* 15.30 Elthin – mittelalterliche Musik in der Darbietung der Pilsner Musiker
* 16.00 Lakomá Barka – historisierte Folkmusik und Volkslieder in der Darbietung der Krumauer Damenkapelle
* 16.30 In Flamenus – Tanzauftritt mit Peitschen
* 17.00 Bakchus – Lieder und Tänze der wandernden Gaukler, vornehmen Minnesänger und ausgelassenen Studenten
* 17.30 Góthien – mittelalterliche Musik aus Pilsen
* 18.00 SHT Kancioneta – Tänzerinnen aus Tábor mit Volkstänzen aus der Renaissancezeit mit Tanzunterricht
* 18.30 Holba – europäische Musik des Mittelalters vom Volksmilieu

Wo: ŠIROKÁ-GASSE, Český Krumlov




HOTEL RŮŽE, HORNÍ-GASSE

Termin Von - Bis
22.06.2012   (Fre) 16:00 - 19:00

Fioretto

* 16.00 Krumauer Pfeifer – Auftritt des Krumauer Kinderflötenensembles unter der Leitung von Renata Pyšíková (Jesuitensaal)
* 17.15 Fioretto, Chairé Příbram – gemeinsamer Auftritt des Krumauer Ensembles für historischen Tanz Fioretto und des Příbramer vokal – instrumentalen Ensembles zeitgenössischer Instrumente Chairé (Jesuitensaal)
* 19.00 Medvíďata – Auftritt des Krumauer Kinderchors unter der Leitung von Mag. Lukáš Holec (Jesuitensaal)

Wo: HOTEL RŮŽE, HORNÍ-GASSE, Český Krumlov




NACHT DER MUSIK IN DEN GASSEN DER STADT

Termin Von - Bis
22.06.2012   (Fre) 22:00

Band Satisfucktion

In den Abend- und Nachtstunden spielt man in den Krumauer Gaststätten, Klubs und in allen möglichen Winkeln der Stadt.

Straßenmusik von 23.00 bis 24.00 - Bakchus, Gothien, Krless, Kapka, Lakomá Barka, Elthin, Fremitus Aetheris. Veranstaltungsorte: Baderbrücke, Unter der Schlossstiege, Seminargarten am Hotel Růže.

* Gaststätte Na louži – es spielen die Schrammelgruppe Nejistota aus Mähren und Jarda Kopecký
* Zigeunerstube, Dlouhá-Gasse – es spielt die Krumauer Zigeunerkapelle Cindži renta
* Salon Šnek, Panská 19 – Musizieren bis zu Morgenstunden
* b-bar, Rybářská 40
* Fabrička Klub, Straße Za Jitonou – Fortsetzung des Festes für Unersättliche im neu eröffneten Musikklub Fabrička. Ab 22.00 Uhr findet das Konzert der Kapelle Satisfucktion statt, als Vorkapelle tritt Inverted auf. Nach dem Konzert Afterparty mit Musik bis zum Morgen. Eintritt 120 CZK. Mehr unter www.fabrickaklub.cz

Wo: GASSEN DER STADT, Český Krumlov




SAMSTAG 23.6. 2012


HAUPTVERANSTALTUNGEN, UMZÜGE, ZEREMONIEN:

10.00 – 21.00 HISTORISCHER MARKT AUF DEM SCHLOSS
15.00 HISTORISCHER KOSTÜMIERTER ZUG DURCH DIE STADT – Trasse des Umzugs: Horní-Gasse – Stadtplatz – Široká – Dlouhá – Latrán – Pivovarská – Gärten der Brauerei Eggenberg
16.00 LEBENDES SCHACHSPIEL – Szenar und Regie: Jaromír Hruška
22.00 LEBENDES SCHACHSPIEL – Premiere der neuen Inszenierung
24.00 FEIERLICHES FEUERWERK




STAATLICHE BURG UND SCHLOSS, 1. SCHLOSSHOF – HISTORISCHER MARKT

Termin Von - Bis
23.06.2012   (Sam) 10:00 - 21:00

Gaukler Pupa Falknerei Falker

* 10.00 – 21.00 HISTORISCHER MARKT
* 10.00 Gaukler Pupa - Jongleur und Tausendkünstler jongliert mit allem Möglichen und Unmöglichen zu Fuß sowie auf einem Einrad
* 10.30 Bakchus – Lieder und Tänze der Wandergaukler, vornehmen Minnesänger und ausgelassenen Studenten
* 11.00 Theater Koňmo – Märchen für kleine sowie große Kinder jeden Alters
* 12.00 Paolo Garbanzo (USA) – Gaukler und Jongleur
* 12.30 Góthien – mittelalterliche Musik aus Pilsen
* 13.00 SHŠ Harcíři z Rokycan - Fechtervorstellungen
* 13.30 Orchester Péro za kloboukem
* 15.00 Lakomá Barka – historisierte Folkmusik und Volkslieder in der Darbietung der Krumauer Damenkapelle
* 16.00 Orchester Péro za kloboukem - Konzert
* 16.45 Gaukler Pupa - Jongleur und Tausendkünstler jongliert mit allem Möglichen und Unmöglichen zu Fuß sowie auf einem Einrad
* 17.15 SHŠ Gard – Fechter- und Trommlervorstellung
* 17.45 Theater Koňmo - Märchen für kleine sowie große Kinder jeden Alters
* 18.45 Krless – mittelalterliche weltliche Musik des 13. - 15. Jahrhunderts von Gaststätten, Marktplätzen, Studenten und Vaganten, sowie höfischen Festmahlen und Volksfesten
* 19.00 Krless und El Raks Sáel – gemeinsamer Auftritt der Prager Musiker und der Brünner Bauchtänzerinnen

STAATLICHE BURG UND SCHLOSS, SOMMERREITSCHULE
* 10.00 – 18.30 Falknerei Falker GG. – Vorstellung der Falknerkunst und Ausstellung dressierter Raubvögel mit Flugvorführungen

Wo: STAATLICHE BURG UND SCHLOSS, 1. SCHLOSSHOF, Český Krumlov




PLATZ SVORNOSTI

Termin Von - Bis
23.06.2012   (Sam) 10:00 - 24:00

Petr Theimer In Flamencus Javory beat

Moderiert von Jiří Laštovka

* 10.00 Eröffnung – Trommlergruppe Wild Sticks und Monadria Polygamica – gemeinsamer Auftritt der Brünner Fahnenträger und der Krumauer Trommler
* 10.30 Lakomá Barka - historisierte Folkmusik und Volkslieder in der Darbietung der Krumauer Damenkapelle
* 11.15 Petr Theimer – Gaukler auf Stelzen
* 11.45 Páni z Kolína – Musikauftritt des weiblichen Teils der Gruppe historischen Fechtens
* 12.15 SHŠ Rival Písek - Theater, Fechten und eigenartiger Humor in der Darbietung der Píseker Gruppe historischen Fechtens
* 12.45 Krless – mittelalterliche weltliche Musik des 13. - 15. Jahrhunderts von Gaststätten, Marktplätzen, Studenten und Vaganten, sowie höfischen Festmahlen und Volksfesten
* 13.30 In Flamenus – Auftritt des Fakirs und der Bauchtänzerin mit Schlangen
* 14.00 Gaukler Pupa - Jongleur und Tausendkünstler jongliert mit allem Möglichen und Unmöglichen zu Fuß sowie auf einem Einrad
* 14.15 Quanti Minoris – Burg-Rock, oder mittelalterlicher Straßen-Big-Beat
* 15.00 HISTORISCHER KOSTÜMIERTER ZUG DURCH DIE STADT
* 16.00 Exfanta- vokale Renaissancemusik des 16. Jahrhunderts und Folkmusik zum Vergnügen
* 16.45 Paolo Garbanzo (USA) – Gaukler und Jongleur
* 17.15 Bakchus - Lieder und Tänze der Wandergaukler, vornehmen Minnesänger und ausgelassenen Studenten
* 18.00 SHŠ Grál Brno – Trommler- und Fechterauftritte, Jux und Tollerei führen die Fechter aus Brünn und breiter Umgebung vor
* 18.45 Góthien – mittelalterliche Musik aus Pilsen
* 20.00 JAVORY BEAT – Hana und Petr Ulrych mit einer neuen Kapelle, die ebenfalls aus führenden Brünner Musikern besteht. Sie hören neue Kompositionen, hie und da auch alte Beat-„Schlager“, aber vor allem bekannte „Javorsche“ Lieder in einem neuen Mantel. Sie können sich auf neue gemeinsame Musikerlebnisse mit nun noch mehr verzweigten JAVORY. Die Rückkehr zu den Wurzeln mit JAVORY BEAT!
* 22.00 Quanti Minoris – Burg-Rock, oder mittelalterlicher Straßen-Big-Beat in der Darbietung der Sieger des Musikfestivals Porta 2010 – historisierter Folkrock mit keltischen Wurzeln. Das Repertoire der Kapelle besteht aus vertonter Poesie mittelalterlicher Autoren. Die Musik stammt aus eigener Werkstatt und ist nur durch die Musik von der Wende des Mittelalters und der Neuzeit inspiriert. Zur Unterstützung der authentischen Atmosphäre werden Kompositionen von den Meistern dieser Zeit oder deren Teile gebraucht. Die melodische Musiklinie mit dem tragenden mittelalterlichen Element unter Gebrauch der Repliken von Musikinstrumenten ist durch die Rockbasis passiert. Das Ergebnis ist ein zwar etwas schwer einzuordnender Musikstil, der aber umso interessanter ist, was die Klang- und Rhythmusfarbe betrifft.
* 23.00 Krless - mittelalterliche weltliche Musik des 13. - 15. Jahrhunderts von Gaststätten, Marktplätzen, Studenten und Vaganten, sowie höfischen Festmahlen und Volksfesten

Wo: PLATZ SVORNOSTI, Český Krumlov




INNENHOF DER PRÄLATUR, HORNÍ-GASSE

Termin Von - Bis
23.06.2012   (Sam) 10:30 - 23:00

Theater Elf Prag Exfanta

* 10.30 Theater Elf Praha – „DREI SCHWEINCHEN“ – Dramatisierung auf Motive des klassischen englischen Märchens. Regie: Waldtraut Ritterová. Es spielen: Zuzana Horová, Michaela Hradecká / Petra Mošovská und Michal Hnátek.
* 12.00 Theater Facka - Märchenjahrmarkt – interaktive Märchen
* 13.00 Theatergruppe Téměř divadelní společnost – „Die Hexe aus der Rumpelkammer und Zwei Schlüssel“
Französisches Märchen davon, wie Pierre für fünf Franken ein Haus kaufte und wie sich in seiner Rumpelkammer eine Hexe niederließ. Und das zweite, tschechische Märchen, über Hänsel, der dem Teufel verfallen ist und sich mit seinem guten Herzen freigekauft, seine Geliebte gewonnen, verloren und wiedergefunden hat.
* 16.00 Theater Elf Praha – „Mikulkas Märchen“ – fünf kurze Märchen, inspiriert durch die Märchen von Alois Mikulka. Die Vorstellung ist eine Kombination von Schauspiel und traditionellem Puppentheater. Szenar und Regie: Jan Prokeš. Es spielen: Zuzana Horová / Michaela Hradecká und Michal Hnátek / Jan Prokeš.
* 17.30 Theatergruppe Téměř divadelní společnost - "Schwanenjungfrau“ – Über die große Liebe eines jungen Jägers zu einer Schwanenjungfrau. Ein Märchen voll von Freundschaft, großen und kleinen Zaubern und Drachenköpfen…
* 18.30 Theater Facka - Märchenjahrmarkt – interaktive Märchen
* 20.30 SHŠ Rival Písek – „Schützlinge des Kaisers oder Komödie voller Getränke“ – Renaissance-Fechterkomödie mit Elementen von Commedia dell´arte.
* 22.00 Exfanta – vokale Renaissancemusik des 16. Jahrhunderts und Folkmusik zur Freude

Wo: INNENHOF DER PRÄLATUR, HORNÍ-GASSE, Český Krumlov




HOTEL RŮŽE, HORNÍ-GASSE

Termin Von - Bis
23.06.2012   (Sam) 10:00 - 20:00

Herrn von Kolín Chairé

* 10.00 Góthien – mittelalterliche Musik aus Pilsen
* 10.30 SHT Mariane Libčice Kindertanzensemble von den Moldauufern
* 11.00 Krless - mittelalterliche weltliche Musik des 13. - 15. Jahrhunderts von Gaststätten, Marktplätzen, Studenten und Vaganten, sowie höfischen Festmahlen und Volksfesten
* 11.30 SHT La Volta – Neuhauser Tänzerinnen und deren Kunst – historische Tänze von Burg und Stadt
* 12.00 Krumauer Pfeifer – Auftritt des Krumauer Flötenensembles
* 12.30 Ensemble der Schule alten Tanzes und Ludus Musicus – Tanzproben von der Commedia dell´ arte (Jesuitensaal)
* 13.15 Folkloreensemble Bulbuli und Chor der Minderheit von Montenegro in Zagreb. Bulbuli - Bosnische Sevdalinka in der Darbietung des multiethnischen Frauenchors unter der Leitung von Ismet Kurtovic. Der Chor der Minderheit von Montenegro in Zagreb pflegt seine Volksmelodien. Beide Ensembles stellen sich in einem gemeinsamen Programm vor.
* 17.30 Páni z Kolína – mittelalterliche Musik, Vorführung der Ausbildung von Hellebardenträgern
* 18.30 In Flamenus – Orient – Auftritt des Fakirs und der Bauchtänzerin mit Schlangen
* 19.00 Chairé - Konzert des vokal – instrumentalen Ensembles zeitgenössischer Instrumente (Jesuitensaal)

Wo: HOTEL RŮŽE, HORNÍ-GASSE, Český Krumlov




SALON ŠNEK, Panská-Gasse Nr. 19

Termin Von - Bis
23.06.2012   (Sam) 10:00 - 18:00

..

* 10.00 – 18.00 ROSENBERGISCHE KINDERWERKSTATT – aktive Unterhaltung für Kinder. Historische Kinderschießstätte, Herstellung von Accessoires aus Leder, Bedrucken von T-Shirts und Abzeichen nach eigenem Entwurf unter sachverständiger Leitung und weitere. Mehr Info unter www.salonsnek.cz. Veranstalter: Klub der Freunde von Salon Šnek.

Wo: SALON ŠNEK, Panská-Gasse Nr. 19, Český Krumlov




BRAUEREIGARTEN

Termin Von - Bis
23.06.2012   (Sam) 10:00 - 23:00

Program in Brauereigarten Program in Brauereigarten Program in Brauereigarten Program in Brauereigarten Program in Brauereigarten

* 10.00 – 15.00, 16.00 – 18.00 Spiele, Wettbewerbe und Unterhaltung für Kinder jeden Alters – Al Rašíd, Cirkus Legrando, Kamarádi Brno
* 10.00 – 19.00 Fotoatelier Quisquis – mobiles Fotoatelier, ausgestattet mit einem umfangreichen Fundus historischer Kostüme, wo Sie zeitgenössische Kostüme anprobieren und dieses Ereignis auf Fotografien, die Sie auf einer CD bekommen, festhalten lassen können. Das Angebot gilt gegen Entgelt. Mehr Informationen finden Sie auch unter na www.quisquis.cz

Programm Hauptbühne
* 10.00 – 15.00 Unterhaltungsblock für Kinder
* 10.45 Eröffnung des Programms - Green Regiment – Musketiertruppe in Aktion
* 11.15 SHŠ Grál Brno – Turnier um die Hand der Prinzessin – Vorstellung für alle Alterskategorien. Im Ritterturnier zu Fuß kämpfen 3-4 Ritter aus verschiedenen mittelalterlichen Ländern um die Hand der Prinzessin. Die Ritter kämpfen in Plattenharnischen und die Vorstellung besteht aus mindestens fünf Duellen mit unterschiedlichen Waffen. Die ganze Vorstellung ist im humorvollen Geiste gestimmt und mündet in die Lage, wenn, nachdem man festgestellt hat, dass die Prinzessin keine Schönheit ist, die Ritter die Regeln ändern und ihre Hand derjenige gewinnt, der den Kampf verliert. Wer dieser Glückliche wird, verraten wir nicht im Voraus.
* 12.00 In Flamenus – Auftritt des Fakirs und der Bauchtänzerin mit Schlangen
* 12.30 Fremitus Aetheris – mittelalterliche Musik in der Darbietung der Schüler des Prager Konservatoriums
* 13.00 SHT Kancioneta Tábor – Vorführung mittelalterlicher Volkstänze und Tanzunterricht
* 13.30 Kamarádi Brno – Märchenprogramm für Kinder
* 16.00 Lebendes Schachspiel „Königliches Spiel – Schachpartie mit den Passauern um das Rosenbergische Dominium“ – Schachpartie mit lebenden Figuren auf einem Schachbrett von 12 x 12 Metern. Reprise der erfolgreichen vorjährigen Version aufgrund einer historisch nachgewiesenen Schachpartie. Mitwirkende: Mitglieder des Theaterklubs Českokrumlovská scéna und Stadtbürger. Szenar und Regie: Jaromír Hruška.
* 17.00 Theater Facka - Märchenjahrmarkt – interaktive Märchen (im Zelt)
* 17.30 El Raks Sáel – orientalische Tänzerinnen aus dem entfernten Brünn
---
* 18.00-19.00 – Technische Pause
---
* 19.00 Monadria Polygamica und Wild Sticks – gemeinsamer Auftritt der Brünner Fahnenträger und der Krumauer Trommler
* 19.30 SHT Alla Danza - Renaissancetänze in der Darbietung des Prager Ensembles historischer Tänze
* 20.00 Paolo Garbanzo (USA) – Gaukler und Jongleur
* 20.30 Duo Karson – Vorführung orientalischer Fakir- und Tanzkünste in der Darbietung der Familie Macháček
* 21.30 Prolog zum Lebenden Schachspiel – Green Regiment, Fioretto und Gruppen historischen Tanzes – Eröffnung des höfischen Festes
* 22.00 Lebendes Schachspiel – „Brüderchen, verlass uns nicht!“ – nächtliche Schachpartie mit lebenden Figuren auf einem Schachbrett von 12 x 12 Metern. Premiere aufgrund der Geschichte einer erzwungenen Trennung von Wilhelm und Peter Wok von Rosenberg – mit Feuer-, Tanz- und Gauklershow. Mitwirkende: Mitglieder des Theaterklubs Českokrumlovská scéna und Stadtbürger. Szenar und Regie: Jaromír Hruška.

Wo: BRAUEREIGARTEN, Český Krumlov




ŠIROKÁ-GASSE

Termin Von - Bis
23.06.2012   (Sam) 10:30 - 20:30

Široká Strasse Široká Strasse

* 10.30 Krumauer Pfeifer – Konzert des Krumauer Flötenensembles
* 11.00 SHT Alla Danza und Fremitus Aetheris – Volkstänze mit Unterricht unter Begleitung der Livemusik
* 11.30 Duo Karson – Vorführung orientalischer Fakir- und Tanzkünste in der Darbietung der Familie Macháček
* 12.00 Monadria Polygamica und Wild Sticks - gemeinsamer Auftritt der Brünner Fahnenträger und der Krumauer Trommler
* 12.30 Bakchus - Lieder und Tänze der Wandergaukler, vornehmen Minnesänger und ausgelassenen Studenten
* 13.30 Lakomá Barka - historisierte Folkmusik und Volkslieder in der Darbietung der Krumauer Damenkapelle
* 14.00 - 17-00 Technische Pause
* 17.00 ŠS Harcíři z Rokycan - Fechtervorstellungen
* 17.30 Ensemble der Schule alten Tanzes Prag – mittelalterliche Tänze
* 18.00 Fremitus Aetheris - mittelalterliche Musik in der Darbietung der Schüler des Prager Konservatoriums
* 18.30 Petr Theimer - Gaukler, Stelzengeher
* 19.00 Bratři z Růže – Fechtervorstellungen in der Darbietung der Krumauer Gruppe historischen Fechtens
* 20.00 Lakomá Barka - historisierte Folkmusik und Volkslieder in der Darbietung der Krumauer Damenkapelle

Wo: ŠIROKÁ-GASSE, Český Krumlov




STAATLICHE BURG UND SCHLOSS – SÜDLICHE SCHLOSSTERRASSEN

Termin Von - Bis
23.06.2012   (Sam) 24:00

Feierliches Feuerwerk

* 24.00 FEIERLICHES FEUERWERK AUF DEN SÜDLICHEN SCHLOSSTERRASSEN – Sinfonisches Gedicht Bedřich Smetanas Vltava (Moldau) in der Darbietung der Krumauer Feuerwerkmacher anlässlich des 20. Jubiläums der Zusammenarbeit beim Fest der fünfblättrigen Rose

Wo: STAATLICHE BURG UND SCHLOSS – SÜDLICHE SCHLOSSTERRASSEN, Český Krumlov




NACHT IN DEN GASSEN DER STADT

Termin Von - Bis
23.06.2012   (Sam) 22:00

Ilustratives Foto

In den Abend- und Nachtstunden spielt Musik in den Krumauer Gaststätten, Klubs und in den Winkeln der Stadt.

* Gaststätte Na louži – es spielen die Schrammelgruppe Nejistota aus Mähren und Jarda Kopecký
* Zigeunerstube, Dlouhá-Gasse – es spielt die Krumauer Zigeunerkapelle Cindži renta
* Salon Šnek, Panská 19 – Musik bis zu Morgenstunden
* b-bar, Rybářská 40

Wo: GASSEN DER STADT, Český Krumlov




SONNTAG 24.6. 2012





STAATLICHE BURG UND SCHLOSS, 1. SCHLOSSHOF – HISTORISCHER MARKT

Termin Von - Bis
24.06.2012   (Son) 10:00 - 16:00

Historischer Markt

* 10.00 – 16.00 HISTORISCHER MARKT

Wo: STAATLICHE BURG UND SCHLOSS, 1. SCHLOSSHOF, Český Krumlov




HOTEL RŮŽE, HORNÍ-GASSE

Termin Von - Bis
24.06.2012   (Son) 11:00

Krumlov Chamber Orchestra

* 11.00 Musikmatinee – Krumauer Kammerorchester und Städtischer Sängerchor Perchta – traditionelle Musikmatinee der Krumauer Ensembles (Jesuitensaal)

Wo: HOTEL RŮŽE, HORNÍ-GASSE, Český Krumlov




PROGRAMMÄNDERUNGEN VORBEHALTEN!





EINTRITT


Eintägiger Eintritt:
- Freitag - Erwachsene 100,- CZK
- Samstag - Erwachsene - 200,- CZK

Zweitägiger Eintritt (Dauerkarte):
- Erwachsene – 200,- CZK
- Organisierte Gruppen - 150,- CZK
- Studenten – 100,- CZK, für Inhaber von ISIC, ITIC-Karten
- Kinder unter 15 Jahren – 50,- CZK

Freier Eintritt:
- Kinder unter 10 Jahren
- Besucher in historischen Kostümen (Gotik, Renaissance)
- Behinderte




TOURISTISCHER SERVICE, KONTAKT


INFOCENTRUM Český Krumlov, Platz Svornosti 2, 381 01 Český Krumlov, Tel.: +420 380 704 622-3, Fax: +420 380 704 619, E-Mail: info@ckrumlov.cz, www.ckrumlov.cz/info

UNIOS TOURIST SERVICE, Zámek 57 – 1. Schlosshof, 381 01 Český Krumlov, Tel.: 380 725 110, 380 725 119, E-Mail: tourist.service@unios.cz

KONTAKT – PROGRAMM:
Stadttheater Český Krumlov, Tel. + Fax: 380 711 775, E-Mail: info@divadlock.cz

KONTAKT – MÄRKTE:
Hana Pelzová, Tel.: 721 470 558, E-Mail: hpelzova@wo.cz




Information zur Sperrung


In den Tagen 22.-23.6. ist die Einfahrt ins historische Stadtzentrum gesperrt!

Während des Festes sind der Durchgang unter der Mantelsbrücke und der naheliegende Steg
infolge des Umbaus gesperrt. Deshalb empfehlen wir für den Weg ins Zentrum diese Straßen auszunutzen: Horní, Linecká, Latrán oder Straße Na Dlouhé zdi und folgend durch das Schlossareal. Weitere Informationen www.ckrumlov.cz/lavky

Bei der Auffahrt mit einem Bus ist es möglich auf dem Busbahnhof ČSAD auszusteigen.




VERANSTALTER


* Stadt Český Krumlov
* Stadttheater Český Krumlov GG.
* Entwicklungsfonds von Český Krumlov, GmbH.
* Hanička Pelzová – Koordinatorin des Marktes




Die Organisatoren bedanken sich bei allen Partnern für die Unterstützung des 26. Jahrgangs vom Fest der fünfblättrigen Rose!





GENERALPARTNER


* Budějovický Budvar, n. p.




HAUPTPARTNER


* Tschechische Tourismuszentrale-CzechTourism




PARTNER


* Energo Český Krumlov, GmbH.
* Linde Pohony, GmbH.
* Kámen a Písek, GmbH.
* Brauerei Eggenberg
* Vidox, GmbH. - Baugesellschaft
* Staatliche Burg und Schloss Český Krumlov
* Barrandov studio, Fundus
* Hotel Růže Český Krumlov
* Feston, GmbH. - Baugesellschaft
* Kaufland Česká republika
* EUROVIA CS, a. s., Niederlassung Gebiet von Westböhmen




MEDIENPARTNER


* OIS - Offizielles Informationssystem Český Krumlov
* Monatsblatt Ozvěny z měst a obcí Českokrumlovska
* Tschechischer Rundfunk České Budějovice
* Tagblatt Českokrumlovský deník
* Hitradio Faktor
* Mladá fronta DNES




Gruppe "Fest der fünfblättrigen Rose" auf Facebook