Dienstleistungen > Sehenswürdigkeiten > Český Krumlov > Archiv > Highlights 2013 - Archiv

Fest der fünfblättrigen Rose ® 2013

Fest der fünfblättrigen Rose, Český Krumlov

Náměstí Svornosti 2
38101 Český Krumlov
Kontakt: Infocentrum Český Krumlov

Telefon: +420 380 704 622

E-mail: info@ckrumlov.cz
WWW: www.slavnostipetilisteruze.eu

Lage: Český Krumlov
Type: Highlights 2013 - Archiv

Lage auf der Karte


Weitere Informationen:


FEST DER FÜNFBLÄTTRIGEN ROSE 2013, 21. – 23. 6. 2013

27. Jahrgang des historischen Stadtfestes aus der Renaissance, der Regierungszeit der letzten Rosenberger, das Inhaber des Titels Veranstaltung des Jahres 2010 in der Tschechischen Republik ist.

THEMA DIESES JAHRGANGS

In diesem Jahr feiern wir ein bedeutendes Jubiläum der Stadt, das sich zum Jahr 1253 bezieht, als der Name der Stadt Krumlov in der Urkunde des mährischen Markgrafen und österreichischen und steierischen Herzogs Ottokar, des künftigen böhmischen Königs Přemysl Ottokar II., in der unter den Zeugen Witiko von Krumau (Witigo De Chrumbenowe) angeführt wurde, zum ersten Mal erwähnt wurde.

Zugleich erinnern wir uns an das Jahr 1573, als Wilhelm von Rosenberg als Gesandter Kaiser Maximilians II. von Habsburg nach Polen kam, wo ihm der polnische Thron angeboten wurde.



Einladung zur Fest der fünfblättrigen Rose 2013





LANDESAUSSTELLUNG SÜDBOHMEN - OBERÖSTERREICH


Landesausstellung Südböhmen - Oberösterreich

Historisch erste grenzüberschreitende Landesausstellung auf dem Gebiet des Bezirks Südböhmen. Die einzelnen Ausstellungen sind bis November dieses Jahres in Český Krumlov, Vyšší Brod, Bad Leonfelden und Freistadt zu sehen.

Mehr unter: www.zemskavystava.cz
Eintritt: 300 CZK für alle Ausstellungsorte, 120 CZK für Ausstellungen in Český Krumlov (zur Verfügung stehen auch Familien- und ermäßigter Eintritt).




WAS WÄRE, WENN

Termin Von - Bis
26.04.2013 - 03.11.2013   (Mon-Son) 09:00 - 18:00

Regionalmuseum

Ausstellung nichtrealisierter Projekte, die mit der Region Südböhmen und Oberösterreich verbunden sind. Bis heute blieben überraschend viele Pläne zu kleineren oder im Gegenteil großzügigen Projekten erhalten, die jedoch aus verschiedensten Gründen nie realisiert wurden. Wer waren diese Visionäre, Ingenieure, Idealisten, übertrieben ambitiösen Machtherren oder sogar arroganten Repräsentanten der Ideologie? Was alles beabsichtigten sie im böhmisch-österreichischen Grenzgebiet zu schaffen und aus welchen Gründen scheiterten ihre Vorstellungen? Antworten finden Sie in der Ausstellung Was wäre, wenn. Eintritt zu Ausstellungen ist separat zu bezahlen.




4 FOTOGRAFEN - 2 LÄNDER - 1 REGION

Termin Von - Bis
16.05.2013 - 03.11.2013   (Mon-Son) 09:00 - 18:00

Ausstellung 4 Fotografen - 2 Länder - 1 Region

Das erste Ausstellungsprojekt in den Räumen der renovierten Krumauer Synagoge ist dem Werk von vier Fotografen gewidmet, die am Ende des 19. und in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts in Český Krumlov, Vyšší Brod, Bad Leonfelden und Freistadt tätig waren. Die Fotoausstellung ist u. a. auf Architektur, Traditionen, Religion, Herstellungszweige und Geschichte der konkreten in dieser Zeit im Grenzgebiet lebenden Persönlichkeiten gerichtet. Eintritt zu Ausstellungen ist separat zu bezahlen.




PREIS DER STADT ČESKÝ KRUMLOV FÜR DAS JAHR 2012

Termin Von - Bis
20.06.2013   (Don) 18:00

Feierlicher Abend, an dem der Preis der Stadt Český Krumlov für bedeutende kulturelle, künstlerische, unternehmerische, soziale oder Sporttaten im vorigen Jahr überreicht wird.

Wo: Innenhof des Hotels Růže, Horní 154, Horní 154, Český Krumlov




Freitag 21.6. - Hauptveranstaltungen


Feuerumzug durch die Stadt

HAUPTVERANSTALTUNGEN, UMZÜGE, ZEREMONIEN

12.00 – 21.00 HISTORISCHER MARKT AUF DEM SCHLOSS

15.00 ERÖFFNUNG DES FESTES

19.00 GASTSTÄTTE „U PETROVA VOKA“ – komponiertes historisches Programm

21.45 NÄCHTLICHER FEUERZUG DURCH DIE STADT, Trasse des Umzugs: Horní – Stadtplatz – Široká – Dlouhá – Latrán – Nové Město – Gärten der Brauerei Eggenberg




STAATLICHE BURG UND SCHLOSS, 1. SCHLOSSHOF – HISTORISCHER MARKT

Termin Von - Bis
21.06.2013   (Fre) 12:00 - 21:00

Trommlergruppe Wild Sticks Brüder von der Rose - Fechterspiel Historisches Markt auf dem Schloss

12.00 – 21.00 HISTORISCHER MARKT

15.00 - 15.30 Malé divadélko Praha – „VOM HÄHNCHEN UND HÜHNCHEN“ (Posse) – ein bekanntes Märchen über das Hühnchen, das sich bemüht, das habgierige Hähnchen zu retten. Sind Habgier und Geiz nicht gerade das Hauptthema dieser Geschichte, aber auch die Abbildung der heutigen Welt? Es spielen und singen: Anna und Rostislav Novákovi.

15.45 - 16.00 Eröffnung des Marktes - Trommlergruppe Wild Sticks

16.00 - 16.30 Gaukler Jonáš – allerlei Gaukelei des populären Znaimer Gauklers

16.30 - 17.00 Kapka – böhmische Volkslieder in der Darbietung der Krumauer Folkkapelle

17.00 - 17.30 SHŠ Grál Brno – Trommler- und Fechterauftritte und Scherze führen die Fechter aus Brno und breiter Umgebung der mährischen Metropole vor

17.30 - 18.00 Malé divadélko Praha – Puppenvarieté – vier kurze Auftritte historischer Puppen (Marionetten) mit reproduzierter Musik, ohne gesprochenes Wort. Balletttänzerin, Clowns, Hexe und Strauß fesseln kleine sowie große Zuschauer.

18.00 - 18.30 Krless – mittelalterliche weltliche Musik des 13. - 15. Jahrhunderts von Gaststätten, Marktplätzen, Studenten und Vaganten, sowie höfischen Festmahlen und Volksfesten

18.30 - 19.30 Bratři z Růže – „Wundersame Abenteuer“ - Fechterspiel in der Darbietung der Krumauer Gruppe historischen Fechtens

Wo: Staatliche Burg und Schloss, I. Schlosshof, Zámek 59, Český Krumlov




PLATZ SVORNOSTI

Termin Von - Bis
21.06.2013   (Fre) 15:00 - 24:00

orientalische Kunst Duo Karson Kneipe "U Petrova Voka" Mittelalterliche Musik Řemdih

Moderiert von Jiří Laštovka

15.00 - 15.30 ERÖFFNUNG DES FESTES - Szenar und Regie: Štěpán Kryski

15.30 - 16.00 Duo Karson - Duo, das mit der Zeit zum Trio wurde, Vorführung orientalischer Fakir- und Tanzkünste von Karel, Soňa und Karla Macháček

16.00 - 16.30 Paolo Garbanzo (USA) – Gaukler und Jongleur

16.45 - 17.45 Quanti Minoris – Burg-Rock, oder mittelalterlicher Straßen-Big Beat

17.45 - 18.15 Gaukler Pupa - Jongleur und Tausendkünstler jongliert mit allem Möglichen und Unmöglichen zu Fuß sowie auf dem Einrad

18.15 - 18.45 Farha - Vorstellung der Tänzerinnen vom Tanzstudio für orientalischen Tanz in Český Krumlov erfreut das Auge sowie die Seele des Zuschauers, da Farha doch, aus dem Arabischen übersetzt, Freude bedeutet

19.00 - 21.30 GASTSTÄTTE „U PETROVA VOKA“ – historische komponierte Vorstellung, wo der Richter mit seiner Kompanie ein großartiges Programm für die ankommenden Herrschaften vorbereitet. Mitwirkende: Trommeln - Wild Sticks Český Krumlov, Fahnenträger - Monadria Polygamica, Fechten und Trommeln – SHŠ Grál Brno, Fechten – ŠS Harcíři z Rokycan, SHŠ Rival Písek, Musik – Krless, BraAgas, Bakchus, Góthien, Tanz – Fioretto, Alla Danza, Ensemble der Schule alten Tanzes Praha, Kancioneta, Campanello, El Raks Sáel, Tänzerin und Fakir – In Flamenus, Karson, Gaukler – Pupa, Jonáš, Paolo, Petr Theimer, Komedianti na káře und weitere. Szenar und Regie: Jaromír Hruška, es moderieren und in Hauptrollen spielen Jiří Laštovka und Jakub Baran

21.50 ANKUNFT DES FEUERZUGS

22.30 - 24.00 Řemdih – das heutige Repertoire der ursprünglichen Rockkapelle bildet mittelalterliche Musik in allen ihren Lagen. Vertreten sind Trink- und Liebeslieder, geistliche mehrstimmige Lieder sowie höfische Tänze. Kontrast der schallenden instrumentalen Kompositionen sind gesungene ernste mehrstimmige Lieder a capella.

Wo: Stadtplatz Svornosti, Náměstí Svornosti, Český Krumlov




BRAUEREIGÄRTEN

Termin Von - Bis
21.06.2013   (Fre) 15:00 - 19:00
21.06.2013   (Fre) 22:15 - 23:00

Spiele, Wettbewerbe und Unterhaltung - Al Rašíd Petr Theimer - Gaukler Feuerumzug durch die Stadt Feuerumzug durch die Stadt

15.00 – 19.00 Spiele, Wettkämpfe und Unterhaltung für Kinder jeden Alters

Al Rašíd – historische amüsante Attraktionen, die nach den Unterlagen aus der Zeit unserer Großväter, Urgroßväter und Ururgroßväter konstruiert sind; vom Orient über Gotik, Renaissance und Barock des alten Kontinents bis zum altböhmischen Vergnügungspark.

Modelle von Belagerungsgeräten – Trebuchet (Blide, Schleuder - Wurfwaffe), Katapult, Kanone. Angebot gegen Entgelt.

Mobiles Fotoatelier Quisquis - mobiles Fotoatelier, ausgestattet mit einem umfangreichen Fundus historischer Kostüme, wo Sie zeitgenössische Kostüme anprobieren und dieses Ereignis auf Fotografien festhalten lassen können, die Sie auf einer CD holen. Angebot gegen Entgelt.

Atelier Kreativ – Facepainting. Angebot gegen Entgelt.

15.00 – 19.00 Programm für Kinder

15.00 - 15.30 Komedianti na káře - Jongleurvorstellung „Wer gewinnt?“

15.30 - 16.00 Petr Theimer – Gaukler auf Stelzen

16.00 - 16.30 Divadlo Facka - Märchenjahrmarkt – interaktive Märchen

16.30 - 17.00 Campanello - Renaissancetänze in der Darbietung des Budweiser Tanzensembles

17.00 - 17.30 Gaukler Jonáš – allerlei Gaukelei des populären Znaimer Gauklers

17.30 - 18.00 In Flamenus – Tanzauftritt mit Peitschen

18.00 - 18.30 Komedianti na káře – Gauklervorstellung für Groß und Klein

18.30 - 19.00 Paolo Garbanzo (USA) – Gaukler und Jongleur

22.15 - 23.00 Abendprogramm

22.15 - 22.45 ANKUNFT DES FEUERZUGS

22.45 - 23.00 Zirkus LeGrando – mitreißende dynamische Feuershow, die im In- und Ausland bewundert wird

Wo: Brauereigärten, Nové město, Český Krumlov




INNENHOF DER PRÄLATUR, HORNÍ-GASSE

Termin Von - Bis
21.06.2013   (Fre) 16:00 - 23:00

Theater Mimotaurus Duale Wahrheit über Vilém von Rosenberg

16.00 Divadlo Dokola – Märchen „Über den tapferen Mikeš“

17.30 Téměř divadelní společnost – „Fauler Mates und des Riesen Lehrling“

19.00 Divadlo Mimotaurus – „Alte Sage“. Legende aus dem frühen Mittelalter, in der Puppen Schauspieler mit Schwertern in der Hand jagen, Geige spielen und sogar brennen. Es geht um einen Ritter, der schön, stark und reich war. Kurz gesagt, er hatte alles... und wollte viel mehr. Und erstaunlicherweise war es so in Ordnung. Aber... auf was alles muss ein Mensch verzichten, bevor er nach oben fliegt! Und was denken Sie, Schönheit, Kraft und Reichtum sind das Kleinste davon. Diese Vorstellung gewann im Jahr 2011 einen Preis beim Festiwal solistow lalkarskich in Lodsch.

20.45 Theaterklub Českokrumlovská scéna – František Zborník – „Zweierlei Wahrheit über Wilhelm von Rosenberg“. Regie: František Zborník und Jaroslav Kubeš, Bühnenbild: Jakub Baran.

22.30 Studio Dell´arte České Budějovice – „Faust“. Spiel über den ewigen Kampf des Guten und des Bösen in der Menschenseele. Die altdeutsche Legende über den berühmten Gelehrten Johannes Doctor Faust hat die Künstler und das Publikum aller Zeiten hingerissen. Die Vorstellung war ursprünglich dem erwachsenen Publikum bestimmt, aber dank der Eingliederung der Gestalten des Guten und des Bösen, dank der komischen Figur des Kaspar und der Inszenierungsweise ist dieses düstere Thema auch für Kinder ab 10 Jahren zugänglich. Die Vorstellung bekam den zweiten Preis beim Internationalen Theaterfestival für Puppentheater in Prag.

Wo: Innenhof der Prälatur, Horní 155, Český Krumlov




ŠIROKÁ-GASSE

Termin Von - Bis
21.06.2013   (Fre) 15:00 - 18:30

Krumauer Pfeifer Gruppe Lakomá Barka Fechter-Vorstellung in Široká Strasse

15.00 - 15.30 Krumlovští pištci – Auftritt des Krumauer Kinderflötenensembles unter der Leitung von Renata Pyšíková

15.30 - 16.00 Gaukler Pupa - Jongleur und Tausendkünstler jongliert mit allem Möglichen und Unmöglichen zu Fuß sowie auf dem Einrad

16.00 - 16.30 Lakomá Barka – historisierte Folk- und Volkslieder in der Darbietung der Krumauer Damenkapelle

16.30 - 17.00 Duo Karson - Vorführung orientalischer Fakir- und Tanzkünste in der Darbietung der Familie Macháček

17.00 - 17.30 BraAgas und El Raks Sáel – Prager Musikerinnen und Brünner orientalische Tänzerinnen in einem gemeinsamen Auftritt

17.30 - 18.00 SHT Kancioneta – Tänzerinnen aus Tábor treten auf mit Volkstänzen aus der Renaissancezeit, verbunden mit Tanzunterricht

18.00 - 18.30 Bakchus – Lieder und Tänze der wandernden Gaukler, vornehmen Minnesänger und ausgelassenen Studenten

Wo: Široká-Gasse, Široká, Český Krumlov




HOTEL RŮŽE, HORNÍ-GASSE

Termin Von - Bis
21.06.2013   (Fre) 16:00 - 19:30

Ensemble für historischen Tanz Fioretto Hotel Růže

16.00 - 16.30 Góthien – mittelalterliche Musik aus Pilsen (Innenhof)

16.30 - 17.00 Krumlovští pištci – Auftritt des Krumauer Kinderflötenensembles unter der Leitung von Renata Pyšíková (Innenhof)

17.15 - 18.15 Hochzeitsfeier am Hofe der Rosenberger – Mitwirkende: Krumauer Ensemble historischen Tanzes Fioretto, Příbramer vokal – instrumentales Ensemble zeitgenössischer Instrumente Chairé und Gruppe historischen Tanzes Chorea Historica. Rekonstruktion der Hochzeitstänze Kateřina Klementová, musikalische Umgestaltung der ursprünglichen rosenbergischen Hochzeitslieder Josef Krček (Jesuitensaal).

18.30 - 19.30 Medvíďata – Auftritt des Krumauer Kinderchors unter der Leitung von Mag. Lukáš Holec (Jesuitensaal)

Wo: Hotel Růže, Horní 154, Horní 154, Český Krumlov




HRADEBNÍ-GASSE

Termin Von - Bis
21.06.2013   (Fre) 17:00 - 23:00

Art Society "Comedians" Theater von Víťa Marčík – „O Zlatovlásce"

17.00 – 23.00 „KOMEDIANTI“ - Die Künstlergesellschaft „Komedianti“ lässt sich wieder in der Hradební-Gasse nieder. Es stellen sich Künstler weltbekannter Namen vor, und zwar sowohl bewährte als auch neue Gesichter. Das Programm läuft nicht nur zu offiziellen Zeiten, sondern den ganzen Tag über. Die Künstler versprechen, dass das Programm außerhalb der angeführten Zeiten noch interessanter sein wird.

17.30 Eröffnung des Programms – Gauklerauftritt von Vojta Vrtek

18.00 Teátr Víti Marčíka – „Goldhaar“

19.00 Theater Já to jsem – Märchenkarussell

20.00 Konzert Péro za kloboukem

21.30 Abendvorstellung – Teátr Víti Marčíka – „Mysterien“

Wo: Hradební Gasse, Hradební, Český Krumlov




NACHT DER MUSIK IN DEN STADTSTRASSEN

Termin Von - Bis
21.06.2013   (Fre) 20:00
21.06.2013   (Fre) 23:00

Nacht der Musik in den Strassen der Stadt Cindži renta Egon Schiele Cafe

Spielen in den Stadtstraßen:

Lazebnický-Brücke - 23.00 BraAgas – Lieder des mittelalterlichen Europa; 23.30 Krless – mittelalterliche weltliche Musik des 13. - 15. Jahrhunderts aus Gaststätten, Marktplätzen, Studenten und Vaganten, sowie höfischen Festmahlen und Volksfesten

Unter der Schlossstiege - 23.00 Lakomá Barka – historisierte Folk- und Volkslieder in der Darbietung der Krumauer Damenkapelle

U Konvalinků, Latrán 42 - 23.00 Kapka – böhmische Volkslieder in der Darbietung der Krumauer Folkkapelle

Seminargarten vor dem Hotel Růže - 23.00 Góthien – mittelalterliche Musik aus Pilsen;
23.30 Bakchus - Lieder und Tänze der wandernden Gaukler, vornehmen Minnesänger und ausgelassenen Studenten

Spielen in Krumauer Gaststätten und Klubs:

Gaststätte Na louži – ab 20.00 Uhr spielen die mährische Schrammelmusik Nejistota z Moravy und Jarda Kopecký

Cikánská jizba (Zigeunerstube), Dlouhá-Gasse – es spielt die Krumauer Zigeunerkapelle Cindži renta

Egon Schiele Cafe - ab 19.00 Uhr Skippy´s band

Wo: Strassen und Kneipen in der Stadt, Český Krumlov




Samstag 22.6. - Hauptveranstaltungen


Historischer Umzug und Rittertournier

HAUPTVERANSTALTUNGEN, UMZÜGE, ZEREMONIEN

10.00 – 21.00 HISTORISCHER MARKT AUF DEM SCHLOSS

15.00 HISTORISCHER KOSTÜMIERTER UMZUG DURCH DIE STADT - Trasse des Umzugs: Horní – Stadtplatz – Široká – Dlouhá – Latrán – Nové Město – Gärten der Brauerei Eggenberg

16.00 RITTERTURNIER TEILUNG DER ROSEN

21.00 LEBENDES SCHACHSPIEL – Premiere der neuen Inszenierung

24.00 FEIERLICHES FEUERWERK




STAATLICHE BURG UND SCHLOSS, 1. SCHLOSSHOF – HISTORISCHER MARKT

Termin Von - Bis
22.06.2013   (Sam) 10:00 - 21:00

Program auf dem 1. Schlosshof Program auf dem 1. Schlosshof Program auf dem 1. Schlosshof Program auf dem 1. Schlosshof

10.00 – 21.00 HISTORISCHER MARKT

10.00 - 10.30 Krumlovští pištci – musikalische Schlosskurzweil in der Darbietung des Krumauer Flötenensembles

10.30 - 11.00 Gaukler Pupa - Jongleur und Tausendkünstler jongliert mit allem Möglichen und Unmöglichen zu Fuß sowie auf dem Einrad

11.00 - 11.30 Góthien – mittelalterliche Musik aus Pilsen

11.30 - 12.00 Divadlo Facka – Improvisation auf Stelzen

12.00 - 12.30 Krless - mittelalterliche weltliche Musik des 13. - 15. Jahrhunderts aus Gaststätten, Marktplätzen, Studenten und Vaganten, sowie höfischen Festmahlen und Volksfesten

12.30 - 13.00 SHŠ Harcíři z Rokycan - Fechtervorstellungen

13.00 - 13.30 Paolo Garbanzo (USA) – Gaukler und Jongleur

14.00 - 14.30 Malé divadélko Praha – „Vom Hähnchen und Hühnchen“ (Posse) – ein bekanntes Märchen über das Hühnchen, das sich bemüht, das habgierige Hähnchen zu retten. Sind Habgier und Geiz nicht gerade das Hauptthema dieser Geschichte, aber auch die Abbildung der heutigen Welt? Es spielen und singen: Anna und Rostislav Novákovi.

14.30 - 15.30 technische Pause

15.30 - 16.00 Malé divadélko Praha – „Puppenvarieté“ – vier kurze Auftritte historischer Puppen (Marionetten) mit reproduzierter Musik, ohne gesprochenes Wort. Balletttänzerin, Clowns, Hexe und Strauß fesseln kleine sowie große Zuschauer.

16.00 - 16.30 Lakomá Barka - historisierte Folk- und Volkslieder in der Darbietung der Krumauer Damenkapelle

16.30 - 17.00 Gaukler Jonáš – allerlei Gaukelei des populären Znaimer Gauklers

17.00 - 17.30 BraAgas und El Raks Sáel - Prager Musikerinnen und Brünner orientalische Tänzerinnen in einem gemeinsamen Auftritt

17.30 - 18.00 SHŠ Rival Písek - „Landsknechte“ - Fechtervorstellung - Drama über die Flucht des Kapitäns und dessen Marketenderin vor Söldnern, die verraten und sich an den Feind verkauft haben

18.00 - 18.30 Petr Theimer – Gaukler auf Stelzen

18.30 - 19.00 Bakchus - Lieder und Tänze der wandernden Gaukler, vornehmen Minnesänger und ausgelassenen Studenten

Wo: Staatliche Burg und Schloss, 1. Schlosshof, Zámek 59, Český Krumlov




STAATLICHE BURG UND SCHLOSS, MASKENSAAL

Termin Von - Bis
22.06.2013   (Sam) 19:00

Ensemble zeitgenössischer Instrumente Chairé

19.00 Hochzeitsfeier am Hofe der Rosenberger – Mitwirkende: Krumauer Ensemble historischen Tanzes Fioretto, Příbramer vokal – instrumentales Ensemble zeitgenössischer Instrumente Chairé und Gruppe historischen Tanzes Chorea Historica. Rekonstruktion der Hochzeitstänze Kateřina Klementová, musikalische Umgestaltung der ursprünglichen rosenbergischen Hochzeitslieder Josef Krček. Beschränkte Kapazität des Saals 120 Personen!

Wo: Staatliche Burg und Schloss, Maskensaal, Zámek 59, Český Krumlov




STAATLICHE BURG UND SCHLOSS, SOMMERREITSCHULE

Termin Von - Bis
22.06.2013   (Sam) 10:00 - 18:30

Vorführung der Falknerei

10.00 – 18.30 Falknerei Falker o.s. – Vorführung der Falknerei, Ausstellung der dressierten Raubvögel und Flugübungen

Wo: Staatliche Burg und Schloss, Sommerreitschule, Zámek 59, Český Krumlov




PLATZ SVORNOSTI

Termin Von - Bis
22.06.2013   (Sam) 10:00 - 24:00

Program Stadtplatz Svornosti Program auf dem Stadtplatz Svornosti Program auf dem Stadtplatz Svornosti Program auf dem Stadtplatz Svornosti Program auf dem Stadtplatz Svornosti Program auf dem Stadtplatz Svornosti

Moderiert von Jiří Laštovka und Petr Kronika

10.00 - 10.30 Eröffnung des Programms - Trommlergruppe Wild Sticks und Monadria Polygamica – gemeinsamer Auftritt der Krumauer Trommler und der Brünner Fahnenträger

10.30 - 11.15 Bakchus - Lieder und Tänze der wandernden Gaukler, vornehmen Minnesänger und ausgelassenen Studenten

11.15 - 11.45 SHŠ Grál Brno – Trommler- und Fechterauftritte und Scherze führen die Fechter aus Brno und breiter Umgebung vor

11.45 - 12.15 Alla Danza - Tanzensemble aus Prag und Tänze der Renaissancezeit in dessen Erfassung

12.15 - 12.45 Gaukler Jonáš – allerlei Gaukelei des populären Znaimer Gauklers

12.45 - 13.30 Góthien – mittelalterliche Musik aus Pilsen

14.00 - 15.00 Quanti Minoris - Burg Rock, oder mittelalterlicher Straßen-Big Beat. Historisierter Folkrock mit keltischen Wurzeln. Das Repertoire der Kapelle besteht aus vertonter Poesie mittelalterlicher Autoren. Die Musik ist selbstgemacht und ist nur von der Musik der Wende des Mittelalters und der Neuzeit inspiriert. Zur Betonung der authentischen Atmosphäre werden die Kompositionen der Meister dieser Zeit oder deren Teile gebraucht. Die melodische Musiklinie mit dem tragenden mittelalterlichen Element unter Gebrauch von Repliken der Musikinstrumente wird über eine Rockbasis passiert. Das Ergebnis ist zwar eine schwerer einzuordnende Musikrichtung, die aber mit ihrer Buntheit an Klang und Rhythmus umso interessanter ist.

15.10 ANKUNFT DES HISTORISCHEN KOSTÜMIERTEN UMZUGS

16.00 - 16.45 Exfanta – vokale Renaissancemusik des 16. Jahrhunderts und Folk zur Freude

16.45 - 17.15 Paolo Garbanzo (USA) – Gaukler und Jongleur

17.15 - 17.45 In Flamenus – Auftritt des Fakirs und der Bauchtänzerin mit Schlangen

17.45 - 18.15 Monadria Polygamica und Trommlergruppe Wild Sticks - gemeinsamer Auftritt der Brünner Fahnenträger und der Krumauer Trommler

18.15 - 18.45 Ensemble der Schule alten Tanzes Prag - Renaissancetanz - vornehme Tanzkunst

18.45 - 19.15 Gaukler Pupa - Jongleur und Tausendkünstler jongliert mit allem Möglichen und Unmöglichen zu Fuß sowie auf dem Einrad

19.15 - 19.45 Páni z Kolína - Musikauftritt des weiblichen Teils der Gruppe historischen Fechtens

19.45 - 20.15 Petr Theimer – Gaukler auf Stelzen

20.15 - 21.00 Lakomá Barka - historisierte Folk- und Volkslieder in der Darbietung der Krumauer Damenkapelle

21.30 - 24.00 Krless und BraAgas - Konzert der mittelalterlichen Musik sowie der durch Mittelalter inspirierten Musik in der Darbietung zweier populären tschechischen Kapellen, die seit langen Jahren das Beste sind, was dieses Genre anzubieten hat.

Krless – im Bereich der mittelalterlichen Musik bereits legendären Kapelle, die europäische Musik des 13. - 15. Jahrhunderts, d. h. des Hochmittelalters interpretiert. In ihrer Musik hören Sie das Echo der mittelalterlichen Geistigkeit, ein Wirtshaustanzfest sowie orientalische Sinnlichkeit und Rock Drive der heutigen Welt. Medieval crossover ist eine Weise, auf die Krless zur Bearbeitung und Interpretation der mittelalterlichen Musik herantritt. Erwarten Sie weder einen Versuch einer Rekonstruktion im Sinne von Living History noch eine Bemühung um die "echte mittelalterliche" Interpretation. Krless bildet die mittelalterliche Musik mit Obersicht, mit Energie und Ladung um, was der heutige Zuhörer erwartet. Sie weicht die Durchdringung von Musikstilen nicht aus, das Mittelalter in der Darbietung von Krless ist eine Mischung der ursprünglichen alten Musik, der gegenwärtigen Folk-, Folklore-, Blues-, Rock- sowie jüdischen und arabischen Musik.

Die Kapelle BraAgas wird unter den heute beliebten Begriff "World Music" gereiht. Das Repertoire besteht aus Volksliedern aus ganz Europa - Spanien, Okzitanien, Galizien, Skandinavien, Balkan – und aus Liedern der Sefarditen. Die BraAgas sind vor allem dank den durcharbeiteten Vokalen, interessanten Instrumenten und temperamentvollen Rhythmen einzigartig.
Zu ihren größten Erfolgen gehört z. B. der Sieg beim 5. Jahrgang des Wettbewerbs Colours Talents und der Genrepreis "Anděl" für das beste World Music-Album des Jahres 2009 für das Album "Tapas".
Die BraAgas treten mit einem aus Volksliedern des mittelalterlichen Europa bestehenden Repertoire auch bei historisch gestimmten Veranstaltungen auf.

Wo: Platz Svornosti, Náměstí Svornosti, Český Krumlov




INNENHOF DER PRÄLATUR, HORNÍ-GASSE

Termin Von - Bis
22.06.2013   (Sam) 10:30 - 23:30

Theater Dokola Theatergruppe Téměř divadelní společnost

10.30 – 11.15 Rival Písek – „Königliches Märchen“

11.30 – 12.30 Vokal–instrumentales Ensemble zeitgenössischer Instrumente Chairé und Krumauer Sängerchor Musica Divina (Prokyš-Saal )

13.00 - 14.00 Divadlo Dokola – „Der Teufel und Käthchen“ – Dramatisierung des klassischen Märchens

16.00 – 16.30 Téměř divadelní společnost – „Goldene Gans und blaue Lampe“

18.00 – 18.30 Téměř divadelní společnost – „Verstand und Glück“

19.00 – 19.45 Divadlo Dokola – „Der Goldschmied im Glück“

20.00 – 20.30 Téměř divadelní společnost – „Wie der Teufel nach Masná Lhota kam“

21.15 – 22.15 Divadlo Dokola – „Über das Henkerhandwerk“ – lustige Posse

22.45 – 23.30 Exfanta - vokale Renaissancemusik des 16. Jahrhunderts und Folk zur Freude

Wo: Innenhof der Prälatur, Horní 155, Horní 155, Český Krumlov




HOTEL RŮŽE, HORNÍ-GASSE

Termin Von - Bis
22.06.2013   (Sam) 10:30 - 20:00

Program Hotel Růže Program Hotel Růže Program Hotel Rose Innenhof des Hotels Růže

10.30 - 11.00 SHT Mariane Libčice – Kindertanzgruppe von den Moldauufern

11.00 - 11.30 Gaukler Jonáš – allerlei Gaukelei des populären Znaimer Gauklers

11.30 - 12.00 BraAgas und El Raks Sáel – Variationen auf orientalisches Thema in der Darbietung der Prager Kapelle mittelalterlicher Musik und der Brünner Bauchtänzerinnen

12.00 - 12.30 Fioretto und Krumlovští pištci – gemeinsamer Auftritt der Krumauer Ensembles voll von historischem Tanz und Musik

12.30 - 13.00 In Flamenus – Tanzauftritt mit Peitschen

13.00 - 13.30 Bakchus - Lieder und Tänze der wandernden Gaukler, vornehmen Minnesänger und ausgelassenen Studenten

13.30 - 17.00 technische Pause

17.00 - 17.30 ŠS Harcíři z Rokycan - Fechtervorstellungen

17.30 - 18.00 Řemdih – mittelalterliche Musik in allen ihren Lagen

18.00 - 18.30 Divadlo Facka – Improvisation auf Stelzen

18.30 - 19.00 Duo Karson – Vorführung orientalischer Fakir- und Tanzkünste in der Darbietung der Familie Macháček

19.00 - 19.30 SHŠ Grál Brno – Vorstellung für Kinder und Erwachsene in der Darbietung der Brünner Fechtergruppe

19.30 - 20.00 Ensemble der Schule alten Tanzes Prag - Renaissancetanz – vornehme Tanzkunst

Wo: Hotel Růže, Horní 154, Horní 154, Český Krumlov




BRAUEREIGARTEN

Termin Von - Bis
22.06.2013 - 23.06.2013   (Sam) 10:00 - 01:00

Program in Brauereigärten Program in Brauereigärten Program in Brauereigärten Program in Brauereigärten Program in Brauereigärten Program in Brauereigärten Program in Brauereigärten

10.00 – 18.00 Spiele, Wettkämpfe und Unterhaltung für Kinder jeden Alters in der Darbietung von:

Al Rašíd - historische amüsante Attraktionen, die nach den Unterlagen aus der Zeit unserer Großväter, Urgroßväter und Ururgroßväter konstruiert sind; vom Orient über Gotik, Renaissance und Barock des alten Kontinents bis zum altböhmischen Vergnügungspark.

Tercie – historische Spiele für Kinder
Zirkus LeGrando - Zirkus LeGrando ist ein Projekt von „Lužánky – Freizeitzentrum“. Zirkus LeGrando ist ein mobiler Zirkus für Kinder und Jugendliche. Die Sendung des

Zirkus LeGrando ist mittels Zirkuskunst zu bilden und zu schaffen. Er bietet eine neue Freizeitaktivität für Kinder, Jugendliche sowie Erwachsene an. In einem kleinen Zirkuszelt realisiert er Projekte für Kinder und Jugendliche, deren Gipfel Vorstellungen für ihre Eltern und Freunde sind. Sein Ziel ist es, den halbvergessenen Zauber des Zirkus unter Erwachsene und Kinder zurückzubringen. Man richtet sich auf die Motorik entwickelnden Programme, artistische Fähigkeiten, Präsentationsfertigkeiten aus und vermittelt den Kindern und Jugendlichen positive Erlebnisse und das Wachstum des Selbstbewusstseins im Geiste der Erlebnispädagogik. Man erzieht durch den Aufruf, sich selbst zu überwinden, durch Abenteuer. Gut geschulte Trainer sind Garantie der soliden und sicheren Arbeit.

Atelier Kreativ - Facepainting

Mobiles Fotoatelier Quisquis - mobiles Fotoatelier, ausgestattet mit einem umfangreichen Fundus historischer Kostüme, wo Sie zeitgenössische Kostüme anprobieren und dieses Ereignis auf Fotografien festhalten lassen können, die Sie auf einer CD holen. Angebot gegen Entgelt.

Modelle von Belagerungsgeräten – Trebuchet (Blide, Schleuder - Wurfwaffe), Katapult, Kanone. Angebot gegen Entgelt.

Programm
11.00 - 11.30 Divadlo Facka – „Märchenjahrmarkt“ – interaktive Märchen

11.30 - 12.00 Gaukler Pupa - Jongleur und Tausendkünstler jongliert mit allem Möglichen und Unmöglichen zu Fuß sowie auf dem Einrad

12.00 - 12.30 Karson – Vorführung orientalischer Fakir- und Tanzkünste in der Darbietung der Familie Macháček

12.30 - 13.00 Wild Sticks und Monadria Polygamica - gemeinsamer Auftritt der Krumauer Trommler und der Brünner Fahnenträger

13.00 - 13.30 Kancioneta - Renaissancetänze in der Darbietung der Táborer Tänzerinnen

13.30 – 15.30 technische Pause

15.30 - 16.00 ANKUNFT DES HISTORISCHEN UMZUGS UND FEIERLICHE ZEREMONIE - Szenar und Regie: Štěpán Kryski.

16.00 - 17.00 TURNIER TEILUNG DER ROSEN – Szenar: Dipl.-Ing. Peter Koza, in Zusammenarbeit mit der Agentur Petr Nůsek - A.R.G.O. und der Agentur Petr Barvíks,

17.00 - 19.00 technische Pause

19.00 - 19.30 Monadria Polygamica und Wild Sticks - gemeinsamer Auftritt der Brünner Fahnenträger und der Krumauer Trommler

19.30 - 20.00 Paolo Garbanzo (USA) – Gaukler und Jongleur

20.00 - 20.30 SHT Alla Danza – historische Volkstänze mit Unterricht

21.00 - 21.45 LEBENDES SCHACHSPIEL – „Königliches Angebot A.D. 1573 oder Herr Wilhelm, nimm!“ - Abendschachpartie mit lebenden Figuren auf einem Schachbrett von 12 x 12 Metern. Premiere aufgrund der Geschichte des Angebotes des polnischen Throns Wilhelm von Rosenberg im Jahr 1573. Geschichte des Streites zwischen dem VERSTAND und dem GEFÜHL mit anknüpfender Feuer-, Tanz- und Gauklershow. Mitwirkende: Mitglieder des Theaterklubs Českokrumlovská scéna und Bürger der Stadt. Szenar und Regie: Jaromír Hruška.

22.00 - 22.30 FEUER UND MUSIK – komponierter Auftritt. Mitwirkende: Trommeln – Wild Sticks Český Krumlov, Fechten und Trommeln – SHŠ Grál Brno, Fahnen - Monadria Polygamica, Musik – Bakchus, Góthien, Řemdih, Tanz – Fioretto, Alla Danza, Ensemble der Schule alten Tanzes Prag, Kancioneta, El Raks Sáel, Tänzerinnen und Fakir – In Flamenus, Karson, Gaukler –Pupa, Jonáš, Paolo, Petr Theimer und weitere. Regie des Auftrittes mit Feuern: Jiří Zaťko.

23.00 - 01.00 PAPOUŠKOVO SIROTCI – Konzert der populären Krumauer Kapelle

Wo: Brauereigärten, Nové město, Český Krumlov




ŠIROKÁ-GASSE

Termin Von - Bis
22.06.2013   (Sam) 10:30 - 20:00

Program in Široká Strasse Program in Široká Strasse Program in Široká Strasse Historisches Programm in Široká Strasse

10.30 - 11.00 Krless - mittelalterliche weltliche Musik des 13. - 15. Jahrhunderts von Gaststätten, Marktplätzen, Studenten und Vaganten, sowie höfischen Festmahlen und Volksfesten

11.00 - 11.30 Monadria Polygamica und Wild Sticks - gemeinsamer Auftritt der Brünner Fahnenträger und der Krumauer Trommler

11.30 - 12.00 Paolo Garbanzo (USA) – Gaukler und Jongleur

12.00 - 12.30 Schule alten Tanzes Prag - Renaissancetänze diesmal in Volkserfassung

12.30 - 13.00 Řemdih - mittelalterliche Musik in allen ihren Lagen

13.00 - 13.30 SHŠ Gard – Fechter und Trommlerauftritte

13.30 - 16.30 technische Pause

16.30 - 17.00 Amare Romane Čave – Auftritt der Krumauer Tanzgruppe

17.00 - 17.30 Alla Danza - Tanzensemble aus Prag und Tänze der Renaissancezeit in dessen Erfassung

17.30 - 18.00 Gaukler Pupa - Jongleur und Tausendkünstler jongliert mit allem Möglichen und Unmöglichen zu Fuß sowie auf dem Einrad

18.00 - 18.30 Góthien – mittelalterliche Musik aus Pilsen

18.30 - 19.00 Bratři z Růže – Fechtervorstellung in der Darbietung der Krumauer Gruppe historischen Fechtens

19.00 - 19.30 SHT La Volta – Neuhauser Tänzerinnen und deren Tanzkunst – historische Tänze aus der Burg und deren Umgebung

19.30 - 20.00 Řemdih - mittelalterliche Musik in allen ihren Lagen

Wo: Široká Strasse, Široká, Český Krumlov




HRADEBNÍ-GASSE

Termin Von - Bis
22.06.2013   (Fre-Sam) 11:00 - 22:00

Gaukler Vojta Vrtek Art Society "Comedians" Orchester Péro za kloboukem

11.00 – 22.30 „KOMEDIANTI“ - Die Künstlergesellschaft „Komedianti“ lässt sich wieder in der Hradební-Gasse nieder. Es stellen sich Künstler weltbekannter Namen vor, und zwar sowohl bewährte als auch neue Gesichter. Das Programm läuft nicht nur zu offiziellen Zeiten, sondern den ganzen Tag über. Die Künstler versprechen, dass das Programm außerhalb der angeführten Zeiten noch interessanter sein wird.

11.00 Orchester Péro za kloboukem

11.30 Gaukler Vojta Vrtek

12.00 Theater Já to jsem – „Elisas Märchen“

14.00 Orchester Péro za kloboukem

14.30 Jongleurwerkstatt Vojta Vrteks, während der Veranstaltung können Sie auch das Theaterkarussell ausprobieren

16.30 Teátr Víti Marčíka – „Bajaja“

18.30 Theater Já to jsem – „Märchenkarussell“

19.30 Orchester Péro za kloboukem - Konzert

21.00 Abendtheatervorstellung – Teátr Víti Marčíka – „Goldhaar“

22.00 Feuershow Ohňovka

Wo: Hradební Strasse, Hradební, Český Krumlov




STAATLICHE BURG UND SCHLOSS – SÜDLICHE SCHLOSSTERRASSEN

Termin Von - Bis
22.06.2013   (Sam) 24:00

Feierliches Feuerwerk

24.00 FEIERLICHES FEUERWERK AUF DEN SÜDLICHEN SCHLOSSTERRASSEN durchgeführt von Krumauer Feuerwerkmachern Zdeněk Štěpánek und Jiří Honc.

Wo: Staatliche Burg und Schloss, südliche Schlossterrassen, Zámek 59, Český Krumlov




NACHT DER MUSIK IN DEN STADTSTRASSEN

Termin Von - Bis
22.06.2013   (Sam) 20:00

Kneipe Na Louži

Spielen in Krumauer Gaststätten und Klubs:

Gaststätte Na louži – ab 20.00 Uhr spielen die mährische Schrammelmusik Nejistota z Moravy und Jarda Kopecký

Cikánská jizba (Zigeunerstube), Dlouhá-Gasse – es spielt die Krumauer Zigeunerkapelle Cindži renta

Wo: Cikánská jizba und Hospoda Na louži, Dlouhá 31, Český Krumlov




Sonntag 23.6. - Hauptveranstaltungen


Historischer kostümierter Umzug durch die Stadt

HAUPTVERANSTALTUNGEN, UMZÜGE, ZEREMONIEN

10.00 – 16.00 HISTORISCHER MARKT AUF DEM SCHLOSS

11.00 – 15.00 HISTORISCHES PROGRAMM AUF DEM STADTPLATZ

14.30 HISTORISCHER KOSTÜMIERTER UMZUG DURCH DIE STADT - Trasse des Umzugs: Schloss – Latrán – Radniční – Stadtplatz - Horní

15.00 ABSCHLUSS DES FESTES auf dem Platz Svornosti




STAATLICHE BURG UND SCHLOSS, 1. SCHLOSSHOF – HISTORISCHER MARKT

Termin Von - Bis
23.06.2013   (Son) 10:00 - 16:00

10.00 – 16.00 HISTORISCHER MARKT

Wo: Staatliche Burg und Schloss, 1. Schlosshof, Zámek 59, Český Krumlov




PLATZ SVORNOSTI

Termin Von - Bis
23.06.2013   (Son) 11:00 - 15:00

Beendung des Festes Gaukler Pupa

Moderiert von Petr Kronika

11.00 - 11.45 Grál Brno – Eröffnung des Tages, Fechter- und Trommlerauftritte

11.45 - 12.15 Ensemble der Schule alten Tanzes Prag - Renaissancetanz - vornehme Tanzkunst

12.15 - 12.45 Gaukler Pupa - Jongleur und Tausendkünstler jongliert mit allem Möglichen und Unmöglichen zu Fuß sowie auf dem Einrad

12.45 - 13.30 Krless - mittelalterliche weltliche Musik des 13. - 15. Jahrhunderts von Gaststätten, Marktplätzen, Studenten und Vaganten, sowie höfischen Festmahlen und Volksfesten

13.30 - 14.00 Paolo Garbanzo (USA) – Gaukler und Jongleur

14.00 - 15.00 Kapka – böhmische Volkslieder in der Darbietung der Krumauer Folkkapelle

15.00 ABSCHLUSS DES FESTES – Abschied vom 27. Jahrgang des Festes der fünfblättrigen Rose. Szenar und Regie: Štěpán Kryski.

Wo: Platz Svornosti, Náměstí Svornosti, Český Krumlov




HOTEL RŮŽE

Termin Von - Bis
23.06.2013   (Son) 11:00

Krumauer Kammerorchester

11.00 Musikmatinee – Krumauer Kammerorchester und Städtischer Sängerchor Perchta – traditionelle Musikmatinee der Krumauer Ensembles (Jesuitensaal)

Wo: Hotel Růže, Horní 154, Horní 154, Český Krumlov




Spielen in Krumauer Gaststätten

Termin Von - Bis
23.06.2013   (Son) 18:30

Gaststätte Na louži - „Selbsthelfende Gesangschule“ mit dem Harmonikaspieler Honza Olšakovský

Wo: Hospoda Na louži, Kájovská Strasse, Kájovská, Český Krumlov




PROGRAMMÄNDERUNGEN VORBEHALTEN!





EINTRITT ZUM FEST DER FÜNFBLÄTTRIGEN ROSE IM JAHR 2013


Eintägig:
Erwachsene – Freitagseintritt 100,- CZK
Erwachsene - Samstagseintritt 200,- CZK

Zweitägig (Permanent):
Erwachsene - Eintritt 200,- CZK
Organisierte Gruppen, Gruppenbestellungen - Eintritt 150 CZK (für Gruppen über 10 Personen aufgrund einer Bestellung)
Studenten – Eintritt 100 CZK, für Inhaber von ISIC, ITIC-Karten
Kinder bis 15 Jahre – Eintritt 50 CZK

Freier Eintritt:
Kinder bis 10 Jahre
Besucher in historischen Kostümen (Gotik, Renaissance)
Behinderte

Eintrittskarten für Stadtbürger sind nur im Vorverkauf zu bekommen.




EINTRITTSKARTENVORVERKAUF


STADTTHEATER ČESKÝ KRUMLOV, Horní Brána 2, 381 01 Český Krumlov, Tel. + Fax: +420 380 711 775, E-Mail: vstupenky@divadlock.cz, www.divadlo.ckrumlov.cz

INFOCENTRUM Český Krumlov, náměstí Svornosti 2, 381 01 Český Krumlov, Tel.: +420 380 704 622-3, Fax: +420 380 704 619, E-Mail: info@ckrumlov.cz, www.ckrumlov.cz/info

UNIOS TOURIST SERVICE, Zámek 57 – 1. Schlosshof, 381 01 Český Krumlov, Tel.: 380 725 110, 380 725 119, E-Mail: tourist.service@unios.cz

GRUPPENBESTELLUNGEN, ORGANISIERTE GRUPPEN
STADTTHEATER ČESKÝ KRUMLOV, Horní Brána 2, 381 01 Český Krumlov, Tel. + Fax: +420 380 711 775, E-Mail: vstupenky@divadlock.cz, www.divadlo.ckrumlov




KONTAKT


KONTAKT – TOURISTISCHER SERVICE:
INFOCENTRUM Český Krumlov, náměstí Svornosti 2, 381 01 Český Krumlov, Tel.: +420 380 704 622-3, Fax: +420 380 704 619, E-Mail: info@ckrumlov.cz, www.ckrumlov.cz/info

UNIOS TOURIST SERVICE, Zámek 57 – 1. Schlosshof, 381 01 Český Krumlov, Tel.: 380 725 110, 380 725 119, E-Mail: tourist.service@unios.cz

KONTAKT – PROGRAMM:
Stadttheater Český Krumlov, Tel. + Fax: 380 711 775, E-Mail: info@divadlock.cz

KONTAKT – MÄRKTE:
Hana Pelzová, Tel.: 721 470 558, E-Mail: hpelzova@wo.cz

Termine bis 2020: 20. - 22. 6. 2014; 19. - 21. 6. 2015; 17. – 19. 6. 2016; 16. – 18. 6. 2017; 22. – 24. 6. 2018; 21. – 23. 6. 2019; 19. – 21. 6. 2020




Fest der fünfblättrigen Rose auf Facebook





VERANSTALTER


Stadt Český Krumlov
Stadttheater Český Krumlov GG
Entwicklungsfonds von Český Krumlov, Ges. mbH.
Hanička Pelzová – Koordinatorin des Marktes




Die Organisatoren bedanken sich bei allen Partnern für die Unterstützung des 27. Jahrgangs des Festes der fünfblättrigen Rose!





GENERALPARTNER


Budweiser Budvar Nationalbetrieb




HAUPTPARTNER


Česká centrála cestovního ruchu-CzechTourism
Madeta, a. s.
Schwan Cosmetics CR, s. r. o.
Fronius Česká Republika, s. r. o.




PARTNER


HLB Proxy, a. s.
Linde Pohony, s. r. o.
Zvánovec, a. s.
Kaufland Česká republika, v. o. s.
Kámen a písek, spol. s. r. o.
Vidox, s. r. o.
Pivovar Eggenberg, a. s.
Státní hrad a zámek Český Krumlov
Barrandov studio, fundus
Hotel Růže Český Krumlov
Feston, s. r. o. - stavební společnost




MEDIENPARTNER


Deník
5+2 dny
Rádio Kiss
Jihočeská televize
Českokrumlovská televize
Jihočeský kalendář
Ozvěny z měst a obcí Českokrumlovska
Oficiální informační systém města a regionu Český Krumlov




Fotogalerie

Fest der fünfblättrigen Rose, Český Krumlov Fest der fünfblättrigen Rose, Český Krumlov Fest der fünfblättrigen Rose, Český Krumlov Fest der fünfblättrigen Rose, Český Krumlov
Fest der fünfblättrigen Rose, Český Krumlov Fest der fünfblättrigen Rose, Český Krumlov Fest der fünfblättrigen Rose, Český Krumlov Fest der fünfblättrigen Rose, Český Krumlov

Weitere Angebote: