Dienstleistungen > Sehenswürdigkeiten > Region von Český Krumlov > Ausflugsziele > Religiösdenkmäler

Kapelle St. Ursula in Křemže

Kapelle St. Ursula in Křemže

Obecní úřad
38203 Křemže
Kontakt: Obec Křemže

Telefon: +420 380 741 126

E-mail: oukremze@mbox.terms.cz

Lage: Region von Český Krumlov
Type: Religiösdenkmäler

Lage auf der Karte


Der Grundstein zu der Kapelle wurde am 19. Juni 1550 gelegt. Ihr Gründer Jan Častolar ließ sie der hl. Ursula, der Patronin seiner Tochter einweihen.Im Jahr 1837 wurde die Kapelle instandgesetzt, aber kurz darauf, und zwar 1858 wurde sie vom Blitz getroffen und ziemlich beschädigt. Statt einer Instandsetzung ließ man sie weiter verfallen und 1862 wurde sie abgerissen. Im Jahr 1905 ließ der aus Křemže Gebürtige Dr. Václav Cába, in Jindřichův Hradec wirkender Priester-Probst, an dieser Stelle auf eigene Kosten mit Beitrag und Beihilfe einiger Pfarrkinder eine neue Kapelle bauen.

Verkehrszugänglichkeit/Parking:
Bus - Buslinien Richtung : Český Krumlov, Křemže, Brloh, Nová Ves