Dienstleistungen > Sehenswürdigkeiten > Český Krumlov > Kultur, Veranstaltungen > Highlights

Freilichttheater mit drehbarem Zuschauerraum

Freilichttheater mit drehbarem Zuschauerraum , Datei OIS

Náměstí Svornosti 2
38101 Český Krumlov
Kontakt: Infocentrum Český Krumlov

Telefon: +420 380 704 621
Fax: +420 380 704 626

E-mail: tickets@ckrumlov.info
WWW: www.otacivehlediste.cz

Lage: Český Krumlov
Type: Highlights



Ein einmaliges Erlebnis sind die Aufführungen auf der legendären Freilichtbühne mit drehbarem Zuschauerraum im Schlossgarten des altertümlichen Český Krumlov.



PROGRAMM 2018:


Vorverkauf ab 18. 9. 2017!




Dracula / B. Stoker - Horror

Termin Von - Bis
06.06.2018 - 23.06.2018   (Die-Son)




Decameron / Giovanni Boccaccio - Komödie

Termin Von - Bis
27.06.2018 - 07.07.2018   (Die-Son)

Dekameron, Freilichttheater mit drehbarem Zuschauerraum

Das berühmte Werk des Renaissancedichters Giovanni Boccaccio. Eine Komödie über Liebe und Eifersucht, über Betrüger und Betrogene, voller unerwarteter Überraschungen von den Autoren Martin Glaser und Olga Šubrtová, aus deren Feder die Publikumsmagneten Die drei Musketiere, Robin Hood oder Die Frauen Heinrichs VIII. stammen.




Rusalka / Antonín Dvořák - Oper

Termin Von - Bis
10.07.2018 - 15.07.2018   (Die-Son)

Rusalka, Freilichttheater mit drehbarem Zuschauerraum

Dvořáks lyrischstes Werk über eine unerfüllbare Sehnsucht wird nirgendwo besser klingen als gerade in unserem Freilichttheater, denn hier genießt es seit über einem halben Jahrhundert Heimatrecht. Rusalka ist für die Welt ein musikalisches Kleinod – nicht nur wegen ihrer hinreißenden Musik, sondern auch durch die symbolische Geschichte über den Sieg der Macht der Liebe und des Opfers. Als solches wird das Werk in der Inszenierung des Regisseurs Jiří Heřman unter dem Dirigenten Mario De Rose und mit einer hervorragenden Besetzung durch tschechische und slowakische Sänger aufgeführt.




Il trovatore / Giuseppe Verdi - Oper

Termin Von - Bis
18.07.2018 - 29.07.2018   (Die-Son)

Il trovatore

In Spanien gesetztes Drama fataler Verwechslung der Identität und brennender Leidenschaften ist voll von den größten Opernhits. Es wird in einer musikalischen Studie von Mario De Rose und in der Regie von Tomáš Studený im italienischen Original mit internationaler Sängerbesetzung klingen.




Valmont / L. Vaculík - F. Schubert, P. Vasks - Ballett

Termin Von - Bis
01.08.2018 - 05.08.2018   (Mit-Son)

Valmont

Marquise de Merteuil und Vicomte de Valmont greifen zu ihrem Vergnügen in die Schicksale anderer Menschen ein und drehen das Räderwerk an, von dem sie letztendlich zermahlen werden. Für diese zynische Einstellung zur Moral und zur menschlichen Verantwortung müssen schließlich nicht nur ihre unschuldigen Opfer, sondern auch die Jäger dieser Opfer büßen. Die bekannte, zwischen Tanztheater und Schauspiel angesiedelte Geschichte wird vom Choreographen Libor Vaculík.




Das schlaue Füchslein / Leoš Janáček - Oper

Termin Von - Bis
08.08.2018 - 11.08.2018   (Mit-Sam)

Freilichttheater mit drehbarem Zuschauerraum

Janáčeks populärste Oper – ein Juwel der Musik mit Geschichten von Tieren und Menschen sowie über die Versöhnung mit dem ewigen Kreislauf des Lebens wird vom Regisseur-Duo SKUTR das erste Mal vor dem drehbaren Zuschauerraum inszeniert, um unter der musikalischen Leitung von Mario De Rose mit einer gewissen Übertreibung und reicher Ausstattung sowohl kleine als auch große Zuschauer anzusprechen.




Der Hund von Baskerville / A. C. Doyle - Detektivkomödie

Termin Von - Bis
14.08.2018 - 02.09.2018   (Die-Son)

Der Hund von Baskerville

Nach dem rätselhaften Tod des Herrn von Baskerville zieht sich das Netz auch um seinen Erben zusammen. Gelingt es Sherlock Holmes und seinem treuen Watson, den Höllenhund aufzuhalten? Der berühmteste Fall von Sherlock Holmes in der Regie von Petr Zelenka.

Sherlock Holmes kommt! Auch Ihr Hund wird vor Angst zittern!




Verlorene Welt / A. C. Doyle - Komödie

Termin Von - Bis
21.06.2018 - 09.09.2018   (Die-Son)

Verlorene Welt




Regeln des Veranstalters





KARTENVORVERKAUF


Distribution Sektoren der drehbaren Zuschauertribüne: Eine Rose-rosa, blau B-, C-gelb

INFOCENTRUM ČESKÝ KRUMLOV:
Náměstí Svornosti 2
381 01 Český Krumlov
Tel.: +420 380 704 621
Fax: +420 380 704 619
e-mail: info@ckrumlov.info
www.ckrumlov.info/infocentrum

POKLADNA JIHOČESKÉHO DIVADLA:
Dr. Stejskala 23
370 47 České Budějovice
Tel.: +420 386 356 643 – hromadné objednávky, +420 386 356 925 – pokladna
Fax: +420 386 355 640
e-mail: vstupenky@jihoceskedivadlo.cz
www.jihoceskedivadlo.cz




OVERTEKST - Untertitel zur Vorstellung





Komplettes Service & Einstrittskartenreservierung


Informationszentrum Český Krumlov

Aufenthaltsprogramme - Unterkunftsservice - Stadtführungen - Eintrittskarten

Infocentrum Český Krumlov
náměstí Svornosti 2
381 01 Český Krumlov
Tel.: +420 380 704 622
E-Mail: info@ckrumlov.info
www.ckrumlov.info/infozentrum

Lage auf der Karte | Google Street View
GPS: 48°48'38.91" 14°18'55.44"




Über der drehbaren Zuschauertribüne


Freilichttheater mit drehbarem Zuschauerraum

Experimentelle Szene - anders kann das Projekt, daß im Kopf des Szenaristen Joan Brehms geboren wurde, der nach dem Jahre 1945 als vorderer Bildner im Theater in České Budějovice wirkte, nicht charakterisiert werden. Die erste improvisierte Zuschauertribüne begann sich im Jahre 1958 zu drehen, damit sich die sechzig Zuschauer die Inszenierung des Theaterstückes Laterne von Alois Jirásek angesehen haben konnten.

Původní točna byla poháněna lidskou silou. O tom ale v té době málokdo z diváků věděl. Úspěch premiéry byl tak obrovský, že následovalo dalších 22 představení, což se později ukázalo jako první krok k založení tradice dnešních letních sezón otáčivého hlediště.

Nelze ovšem nepřipomenout, že úspěch od svého začátku byl garantován překrásným prostředím noční zámecké zahrady v Českém Krumlově, využitím letohrádku zvaného Bellarie, nejcennější stavby zahradní architektury v Čechách. Zahrada, letohrádek a pohádkové prostředí setmělé noční zahrady, to byly první atributy dnešního úspěchu.

Jak čas šel, měnila se i technika. Dnešní točna je poháněna elektromotory a pojme více než 650 diváků. Ale modernizace nic neubrala na původním kouzlu prostředí, ve kterém se letní divadelní sezóny v Českém Krumlově odehrávají. Vyprodaná představení posledních let jasně hovoří pro zachování těchto přírodních divadelních představení. Ozývají se však i hlasy protichůdné, jež upozorňují na autentický historický prostor barokní zahrady, který je narušován právě touto „komerční atrakcí". Někteří divadelní kritici rádi upozorňují na lehce podbízivý tón divadelních inscenací, které jsou vybírány i inscenovány s ohledem na zejména zahraniční turisty.

To však nic nemění na tom, že točna otáčivého hlediště zatím zůstane zachována a pro několik nejbližších let bude přinášet stejné zážitky, jaké kdysi bylo možno prožívat v podobném prostředí antických amfiteátrů. S ničím jiným se večerní představení v Českém Krumlově srovnávat nedají. O tom se však může přesvědčit každý návštěvník města. Navzdory všem sporům lze prohlásit „A přece se točí!"




Geschichte der drehbaren Zuschauertribüne in der Stadt Český Krumlov





Geschichte des "Südböhmischen Theaterfestivals" in der Stadt Český Krumlov