Dienstleistungen > Provozovny > Region von Český Krumlov > Städte und Gemeinden in der Region > Willages

Zlatá Koruna

Zlatá Koruna

Zlatá Koruna
38101 Zlatá Koruna
Kontakt: Milan Štindl

Telefon: +420 380 743 119
Fax: +420 380 743 223

E-mail: ou@zlatakoruna.cz
WWW: www.zlatakoruna.cz

Lage: Region von Český Krumlov

Nepodarilo se navazat spojeni s databazi. Opakujte prosim pokus pozdeji.   |   Database error. Please, try your access later.


Gemeindeamt

Nepodarilo se navazat spojeni s databazi. Opakujte prosim pokus pozdeji.   |   Database error. Please, try your access later.


Basisinformationen

Gemeindewappen

Gemeindefläche : 881 ha

Lage : 473 m über dem Meer

Nepodarilo se navazat spojeni s databazi. Opakujte prosim pokus pozdeji.   |   Database error. Please, try your access later.


Aufteilung der Gemeinde

Zlatá Koruna

Zlatá Koruna
Plešovice
Rájov

Nepodarilo se navazat spojeni s databazi. Opakujte prosim pokus pozdeji.   |   Database error. Please, try your access later.


Geschichte der Gemeinde

Kloster - Abtei Kapelle der Schutzengel

Entwicklung des Namens der Gemeinde :
1263 - Sancta Corona
1350 - Heiligen Chron
1414 - klášter Svaté Koruny
1609 - Zlatá Koruna

Die erste schriftliche Erwähnung stammt aus dem Jahre 1263. Das Kloster hat Přemysl Otokar II. zur Verteidigung seiner Interesse ,gegen das Durchdringen der Witigonen in das Staatsinnere vom Süden ,gegründet. Seine Anhänger haben dem Kloster Grundstücke und andere Mittel geschenkt, und so reichte in den besten Zeiten die Herrschaft von České Budějovice bis zur Landesgrenze . Nach dem Tod des Přemysl Otokar II. wurde das, damals noch nicht fertiggebaute Kloster, von den Kumanen vernichtet. In den Jahren 1281 bis 1291 wurde die Abtei mit der Hilfe des Königs Václav II. wieder aufgebaut. Im Jahre 1354 ist das Kloster abgebrannt, aber es wurde wieder aufgebaut. Während der hussitischen Kriege wurde es zweimal angegriffen und ausgeraubt. Den größten Teil des Besitzes haben dann die Rosenberger erbeutet. Die Abtei und das Kloster hat im Jahre 1785 der Kaiser Josef II. geschlossen. In den Räumen hat man zuerst eine Militärbleicherei, dann eine Fabrik zur Seideherstellung, eine Bleistiftproduktion und zum Schluß eine Kartonproduktion , eineTuchmachrei , eine Maschinenproduktion und eine Gießerei errichtet. Verschiedene wirtschaftliche Probleme haben im Jahre 1909 die Beendigung der Unternehmenstätigkeiten verursacht. Kurz nach dem Jahre 1945 hat man den größeren Teil der renovierten Räume der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt. Der äußere Teil des Klosters wurde im Jahre 1785 zu einem Dorf, im 1848 zu einer unabhängiger Gemeinde.

Nepodarilo se navazat spojeni s databazi. Opakujte prosim pokus pozdeji.   |   Database error. Please, try your access later.


Sehenswürdigkeiten der Gemeinde

Gotische Kapelle

Kloster Zlatá Koruna

Die Klosterkirche der Jungfrau-Maria-Himmelfahrt, ein gotischer Bau vom 13. Jahrhundert. Die Kirche hat drei Kirchenschiffe aber keinen Turm. In dem ganzen Objekt findet man schöne, gotische Steinarbeiten, vor allem in den Fensterbereichen. Die innere Einrichtung stammt meistens von dem Barock.

Gebäude des kleinen Konvents - sie wurde ca. im Jahr 1500 gegründet (gotischer Kern), im Jahre 1609 wurde das Dormitorium hinzugebaut.

Kirche der St. Markéta - ist ein Bau aus der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts. Die Kirche wurde im Jahre 1491 teilweise im Barockstil umgebaut. Der Brand im Jahre 1854 hat den Dachstuhl und das Gewölbe des Presbiteriums vernichtet. Die Umfangwände und der Grundriß der Kirche blieben unbeschädigt.Das Gebäude dient zur Zeit als Wohnhaus.

Festung Štěkře

Nepodarilo se navazat spojeni s databazi. Opakujte prosim pokus pozdeji.   |   Database error. Please, try your access later.


Natur

Natur

Die Gemeinde befindet sich im Naturschutzgebiet Blanský les, am Fuß des Berges Kleť. Die empfindlicheren Besucher können in Zlatá Koruna noch heute den Genius Loci spüren. Das unterstreicht die praktisch unberührte Landschaft, die von dem sauberen Fluß Vltava getrennt wird, der die Gemeinde von drei Seiten umschließt.

Nepodarilo se navazat spojeni s databazi. Opakujte prosim pokus pozdeji.   |   Database error. Please, try your access later.