Gästebuch OIS Český Krumlov

Schreiben Sie uns bitte Ihre Meinung zum ganzen Informationssystem oder zu einem beliebigen Teil davon. Ihre Einträge kann dann jeder Besucher unseres WWW-Servers lesen. Wir wären Ihnen für jeden Hinweis einer falschen Angabe sehr dankbar. Wir willkommen Ihre Erkenntnisse aus dem Besuch der Stadt und Region und versuchen, die tourismusbetreffenden Fragen zu beantworten.

Die Mittelungen, die der Mission des OIS-Gästebuches widersprechen (siehe die Überschriftzeile) werden gelöscht. Danke für Ihr Verständnis.

Aktualisierungszentrum OIS

Passwort:
verificode
Passwort vorgeben:
Name:
E-mail:
Mitteilung:

 Eingesetzte Mitteilungen (1063) :

Seite: 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24 - 25 - 26 - 27 - 28 - 29 - 30 - 31 - 32 - 33 - 34 - 35 - 36 - 37 - 38 - 39 - 40 - 41 - 42 - 43 - 44 - 45 - 46 - 47 - 48 - 49 - 50 - 51 - 52 - 53 - 54 - 55 - 56 - 57 - 58 - 59 - 60 - 61 - 62 - 63 - 64 - 65 - 66 - 67 - 68 - 69 - 70 - 71 - 72 - 73 - 74 - 75 - 76 - 77 - 78 - 79 - 80 - 81 - 82 - 83 - 84 - 85 - 86 - 87 - 88 - 89 - 90 - 91 - 92 - 93 - 94 - 95 - 96 - 97 - 98 - 99 - 100 - 101 - 102 - 103 - 104 - 105 - 106 - 107
Name: Joachim Roßmann
Mitteilung:
Ahoj! Immer wieder besuche ich die hervorragende Webseite von Cesky Krumlov. Sie gibt einen guten Eindruck von der Stadt. Am 15.Oktober werde ich im Rahmen einer Chorreise mit einer größeren Gruppe die Stadt besuchen, von der ich ihnen schon so viel vorgeschwärmt habe.
Hoffentlich werden die Bewohner der Stadt die Folgen des schlimmen Hochwassers überwinden. Dazu wünsche ich Mut, Hoffnung, Kraft und vor allem Gottes Segen.

J. Roßmann
Antwort:
Sehr geehrter Herr Roßmann!

Wir bedanken uns bei Ihnen für Ihre schöne Mitteilung, über die wir uns sehr gefreut haben. Wie Sie sich bei Ihrer bereits gemachten Reise überzeugen konnten, hat die Stadt die schlimmsten Folgen des Hochwassers schon überwunden. Wir wünschen Ihnen noch viel Spaß mit den OIS-Seiten!

Mit freundlichen Grüßen

Marketa Urbanová
für das OIS
Datum und Zeit: 6.10.2002, 10:51:44
Host: p50903190.dip.t-dialin.net
Name: Elapaula
Mitteilung:
Ich suche Brieffreundschaften in Cesky Krumlov. Wer schreibt mir?
Datum und Zeit: 2.10.2002, 11:47:34
Host: obelix.hrz.uni-bielefeld.de
Name: Elapaula
Mitteilung:
Ahoj! Ich bin sehr erstaunt, dass die Hotels, Pensionen usw. schon wieder alle geöffnet sind. Das kann doch nicht sein, wenn so viel zerstört worden ist...!? Bitte veröffentlichen Sie doch mal aktuelle Fotos von Cesky Krumlov nach dem Hochwasser.
Antwort:
Hallo!

Es freut uns, dass Sie sich auch¨für das Geschehen nach dem Hochwasser interessieren. Die Stadt lebt vom Tourismus und die Touristen kommen nur in dem Fall, dass Sie Unterkunft, Verpflegung und natürlich Unterhaltung finden können. Deshalb musste alles schnell gehen. Die Saison wird verlängert, das Schloss bleibt bis zum Jahresende geöffnet, es wird ein reiches Advents- und Weihnachtsprogramm vorbereitet. Dann gibt es auch aktuelle Fotos. Oder kommen Sie vorbei und überzeugen Sie sich, dass alles problemlos funktioniert!
Hoffentlich finden Sie auch einen Brief- oder E-Mail-Freund!

Mit freundlichen Grüßen

Marketa Urbanova
de-editor OIS
Datum und Zeit: 2.10.2002, 11:46:41
Host: obelix.hrz.uni-bielefeld.de
Name: Daniela
Mitteilung:
Ahoj und liebe Grüße aus Bielefeld. Wie ergeht es Ihnen in Krumlov zur Zeit - jetzt, da das Wasser wieder weg ist? In Ihrer Homepage kann ich leider nur Informationen von August finden. Alles Gute! - Ihre Daniela
Antwort:
Liebe Daniela!

Schon, dass Sie an Český Krumlov auch nach der Überwindung der Überschwemmungen denken. Die Stadt lebt wieder. Es ist zwar noch viel zu tun, aber die Stadt ist wieder sauber, Hotels, Pensionen und Restaurants bieten ihre Dienste an und die Saison wird verlängert. Sogar die Staatliche Burg und das Schloss haben ihre Öffnungszeiten bis zum Jahresende verlängert. Zur Zeit wird ein reiches Advents- und Weihnachtsprogramm vorbereitet, das Sie in kurzer Zeit auch auf den Seiten des OIS finden können.

Mit freundlichen Grüßen

Marketa Urbanova
für das OIS
Datum und Zeit: 30.9.2002, 08:24:59
Host: obelix.hrz.uni-bielefeld.de
Name: Daniela
Mitteilung:
Ahoj und liebe Grüße aus Bielefeld. Wie ergeht es Ihnen in Krumlov zur Zeit - jetzt, da wo das Wasser wieder weg ist? In Ihrer Homepage kann ich leider nur Informationen von August finden. Alles Gute! - Ihre Daniela
Datum und Zeit: 30.9.2002, 08:24:28
Host: obelix.hrz.uni-bielefeld.de
Name: Evelyn Jung
Mitteilung:
Hallo! Ich habe mal vor Jahren mit Herrn Peter Leidig und einer Schulklasse in der Kreuzkirche in Oldenburg zusammengearbeitet! Wir Schüler durften uns mit dem Polypaint anfreunden! Mittlerweile bin ich mit dem Abitur fertig und bewerbe mich an der Fachhochschule für Grafik-Design! Ich wollte Fragen, ob sie mir Auskunft über die Technik des Polypaint geben könnten (Materialeien etc), weil ich denke, dass sie meine Mappe herausheben würde.
Antwort:
Liebe Evelyn!

Es tut mir Leid, aber ich kann Ihnen Ihre Frage kaum beantworten, nur weiter leiten, Vielleicht meldet sich jemand. Viel Erfolg!

Marketa Urbanova
für das OIS
Datum und Zeit: 16.9.2002, 11:43:21
Host: brm2-t1-2.mcbone.net
Name: Biedermann Doris
Mitteilung:
Wir waren ziemlich besorgt, wegen der Hochwasser- Katastrophe und werden auch etwas spenden, da uns Krumlov doch sehr am Herzen liegt. Wir hoffen, das die Altstadt nicht zu sehr beschädigt wurde, da sie ja mit viel Mühe restauriert wurde.
Wir besuchen Krumlov jedes Jahr und freuen uns schon auf das Rosenfest 2003.

Mit freundlichen Grüssen

Doris & Alexander aus Salzburg
Antwort:
Liebe Doris und Alexander!


Wir bedanken uns bei Ihnen für Ihre schöne Mitteilung, über die Wir uns sehr gefreut haben. Die Stadt Český Krumlov ist wieder auf den Beinen und wartet auch auf Sie! Kommen Sie als Touristen und helfen Sie die Folgen der Überschwemmung durch einen Besuch in Museen, Galerien, Verpflegungs- und Unterkunftseinrichtungen zu überwinden!

Mit freundlichen Grüßen

Marketa Urbanova
für das OIS
Datum und Zeit: 1.9.2002, 18:30:42
Host: salzl10proxy.aon.at
Name: Karl Be ck
Mitteilung:
Hallo meine lieben Krumauer und Krumauerinnen! Ich war vor gut 20 Jahren das erste mal in Ceske Krumlov. Ich fand diese Stadt einzigartig.hatte damals schon sehr grosse Liebe zu ihr empfunden.Meine Hoffnung war,dass diese einzigartige Stadt renoviert und in Ordnung gehalten werde.Dieser Wunsch ist in Erfüllung gegangen,wie ich sehe.Nun ist leider dieses Unwetter mit verherenden Folgen über euch her gebrochen.Ich hoffe nun, dass ihr eure schöne mittelalterliche Stadt schnellstmöglich aufbauen könnt.Dass euch die Touristen nicht ausbleiben. Auch die Umgebung Krumlovs ist wirklich ein Natur-Paradies.Seher sehenswert bis an die Tschechisch-Oesterreichischen Staatsgrenze.Ich habe schon lange vor dieses Gebiet wieder einmal zu besuchen.Nun wünsche ich allen Einwohnern von Krumau und Umgebung viel Erfolg,Mut ,Kraft und gottes Segen beim Wideraufbau eurer Existenzen und eurer Stadt.
Antwort:
Sehr geehrter Herr Beck!

Wir bedanken uns bei Ihnen für Ihre schöne Mitteilung, über die Wir uns sehr gefreut haben. Die Stadt Český Krumlov ist wieder auf den Beinen und wartet auch auf Sie! Kommen Sie als Tourist und helfen Sie die Folgen der Überschwemmung durch einen Besuch in Museen, Galerien, Verpflegungs- und Unterkunftseinrichtungen zu überwinden!

Mit freundlichen Grüßen

Marketa Urbanova
für das OIS
Datum und Zeit: 1.9.2002, 18:07:54
Host: 194-183-134-008.tele.net
Name: Lutz Hoheisel
Mitteilung:
Liebe Krumlover,

Ihr Internetauftritt ist großartig!!!
Ihre Homepage hat unglaublich viele interessante Informationen, da können wir nur gratulieren.
Vor zwei Jahren waren wir in Ihrer wundervollen Stadt und sind noch immer begeistert. Es gibt wenig vergleichbares.
Vielen Bekannten und Verwandten haben wir davon erzählt und Fotos gezeigt. Einige waren bereits da und sind genau so fasziniert.
Trotz der vergangenen Ereignisse ist diese Stadt aus unserer Sicht bis zum Wiederaufbau sehr empfehlenswert. (Vielleicht gerade deshalb.)

Wir wünschen Ihnen und allen Einwohnern für die Zukunft alles erdenklich Gute.

Fam. L.Hoheisel
Antwort:
Sehr geehrter Herr Hoheisel!

Wir bedanken uns bei Ihnen für Ihre schöne Mitteilung, über die Wir uns sehr gefreut haben. Nicht nur die Homepage, sondern auch die Stadt Český Krumlov wartet auf Sie! Kommen Sie als Tourist und helfen Sie die Folgen der Überschwemmung durch einen Besuch in Museen, Galerien, Verpflegungs- und Unterkunftseinrichtungen zu überwinden!

Mit freundlichen Grüßen

Marketa Urbanova
für das OIS
Datum und Zeit: 28.8.2002, 01:39:37
Host: pd901fa4b.dip.t-dialin.net
Name: Stefan Stiasny
Mitteilung:
Liebe Krummauer,

ich möchte mein tief empfundenes Mitgefühl angesichts dieser schrecklichen Bilder der Flutkatastrophe zum Ausdruck bringen.
Seit Jahrhunderten bildet der Fluss Moldau eine wichtige Lebensgrundlage der Menschen in dieser Region, als Transport- und Handelsweg oder als Nahrungsquelle. Mensch und Fluss sind seit jeher in einer schicksalhaften gemeinschaft miteinander verbunden. Nun ist der Fluss wie ein braunes Monstrum über die Altstadt hergefallen und hat dermaßen schlimme Verwüstungen angestellt, die ich mir nicht mal in meinen kühnsten Träumen hätte vorstellen können. Ich bin tief erschüttert und bewegt. Wo wir Im Juli bei unserem Besuch in Krummau noch zu Nacht aßen und unseren Kaffee genossen, im Restaurant U Dwau marie ist alles zerstört. All die Mühen der vergangenen Jahre dahin. Ich werde mit meiner Bekannten, die mit mir in Krummau war, eine Spendenaktion innerhalb unseres Freundeskreises ins Leben rufen, auf das Krummau wieder in seinem alten Glanz erstehe.

In aller Liebe

Stefan Stiasny, Freiburg/ Deutschland

Antwort:
Sehr geehrter Herr Stiasny!

Wir bedanken uns bei Ihnen für Ihre schöne Mitteilung, über die Wir uns sehr gefreut haben. Die Stadt Český Krumlov ist wieder auf den Beinen, aber Spenden sind sehr willkommen, wofür wir uns auch bedanken. Die Stadt wartet aber auch auf Sie oder Ihre Freunde! Kommen Sie als Touristen und helfen Sie die Folgen der Überschwemmung durch einen Besuch in Museen, Galerien, Verpflegungs- und Unterkunftseinrichtungen zu überwinden!

Mit freundlichen Grüßen

Marketa Urbanova
für das OIS
Datum und Zeit: 27.8.2002, 18:38:32
Host: p3ee22b78.dip.t-dialin.net
Seite: 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24 - 25 - 26 - 27 - 28 - 29 - 30 - 31 - 32 - 33 - 34 - 35 - 36 - 37 - 38 - 39 - 40 - 41 - 42 - 43 - 44 - 45 - 46 - 47 - 48 - 49 - 50 - 51 - 52 - 53 - 54 - 55 - 56 - 57 - 58 - 59 - 60 - 61 - 62 - 63 - 64 - 65 - 66 - 67 - 68 - 69 - 70 - 71 - 72 - 73 - 74 - 75 - 76 - 77 - 78 - 79 - 80 - 81 - 82 - 83 - 84 - 85 - 86 - 87 - 88 - 89 - 90 - 91 - 92 - 93 - 94 - 95 - 96 - 97 - 98 - 99 - 100 - 101 - 102 - 103 - 104 - 105 - 106 - 107