Spanische Barock-Zarzuela | Festival Krumlov

Antike Erzählung vertont von Sebastián Durón

Außergewöhnliche Gelegenheit, an zwei Festivalabenden einen vergessenen barocken Opernschatz zu entdecken – die Zarzuela, eine wichtige dramatische und musikalische Gattung des Goldenen Zeitalters in Spanien. Denn das Siglo de Oro war nicht nur eine Zeit der Eroberungen in Übersee und der goldenen Beute, sondern auch die Blütezeit von Kultur und Kunst. Elementare Tänze, ergreifende Arien und Volkslieder verflechten sich zu einer großartigen antiken Erzählung über den Krieg zwischen den olympischen Göttern und den Giganten, vertont von Sebastián Durón. Musica Florea und Collegium Floreum unter der Leitung von Marek Štryncl haben die Inszenierung unter der Regie und Choreografie von Andrea Miltner in Zusammenarbeit mit spanischen Musikwissenschaftlern und Musikern vorbereitet.

Interpreten
Solisten: 4 Soprane, 1 Tenor – Besetzung wird noch festgelegt
Musica Florea
Collegium Floreum – Chor
Marek Štryncl – Dirigent
Andrea Miltnerová – Choreographie, Regie

Programm
Sebastián Durón: Ópera escénica deducida de la guerra de los gigantes

Programm des Festival Krumlov 2024

  • Barocktheater
    Zámek 59
    381 01 Český Krumlov
  • Karte
  • www
  • 18.7.2024 / Do / 19:30
  • 19.7.2024 / Fr / 15:00
  • 19.7.2024 / Fr / 19:30

Karte Karte öffnen