Mucha Trio | Festival Krumlov

Johanna Haniková, Ludmila Pavlová und Anna Paulová

Das Trio hervorragender junger tschechischer Solistinnen Johanna Haniková, Ludmila Pavlová, und Anna Paulová trägt den Namen eines unserer berühmtesten Maler Alfons Mucha und zugleich der schottisch-tschechischen Komponistin Geraldine Mucha. Bei dem Konzert im Stadttheater wird eine Bearbeitung ihres Capriccio für Flöte, Klarinette und Klavier zusammen mit Kompositionen der Weltkomponisten I. Strawinsky, A. Chatschaturjan und D. Milhaud sowie der zeitgenössischen tschechischen Komponistin Kateřina Horká und des Komponisten Ivan Kurz.

Interpreten
Mucha Trio:
Johanna Haniková – Klavier
Ludmila Pavlová – Violine
Anna Paulová – Klarinette

Program
Kateřina Horká: Mosaike
Ivan Kurz: Trio giocoso
Igor Strawinsky: Das Märchen vom Soldaten – Kleine Suite aus einem Ballett für Klarinette, Violine und Klavier
Darius Milhaud: Suite für Violine, Klarinette und Klavier op. 157b
Geraldine Mucha: Capriccio für Flöte, Klarinette und Klavier (arr. Daria Kukal Moiseeva)
Aram Chatschaturjan: Trio in g-Moll

Programm des Festival Krumlov 2024

  • 24.7.2024 / Mi / 19:30

Karte Karte öffnen