Museum des Folterrechts

Einmalige Ausstellung zur Anwendung des Folterrechts, das ursprünglich als peinliche Befragung bezeichnet wurde, und der Folterinstrumente in den Kellerräumen unter dem Rathaus auf dem Platz der Eintracht (náměstí Svornosti).

Dienstleistungen

  • geeignet für Kinder
  • Zahlungskarten

Sehenswertes

In der Ausstellung zum Thema Folterrecht und Folterwerkzeuge können Sie auf einer Fläche von 400 m2 an die 100 Exponate und dutzende zeitgenössische Stiche sehen. Die mystische Atmosphäre der gesamte Ausstellung wird durch die im authentischen Milieu aufgestellten Wachsfiguren abgerundet. Das einmalige Erlebnis der Besichtigung der Kellerräume und der gesamten Ausstellung wird durch akustische und vor allem durch zwei spezielle audiovisuelle Effekte (Hexenverbrennung und Hinrichtung mit dem Schwert) verstärkt.

Karte Karte vergrößern